Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 4° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Ronnenberg
Landessuperintendentin Ingrid Spieckermann.

Zwei Wochen lang besucht Landessuperintendentin Ingrid Spieckermann die 18 Kirchen- und elf Kapellengemeinden des evangelischen Kirchenkreises Ronnenberg. Mit den Haupt- und Ehrenamtlichen will sie Ziele für die nächsten Jahre erarbeiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weetzen
Auf diesem Grundstück an der Bröhnstraße wird voraussichtlich die neue Krippe in Modulbauweise entstehen.

Der Ortsrat Weetzen hat sich einstimmig für einen Krippenneubau an der Bröhnstraße ausgesprochen - und den von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Standort am Kindergarten verworfen.

mehr
Empelde
Diese Freizeiteinrichtung soll in kommunaler Hand bleiben: SPD und Grüne sprechen sich für eine Investition in das Freibad aus.

SPD und Grüne haben im Sozialausschuss ein klares Bekenntnis zum Erhalt des städtischen Freibades abgelegt. Sie wollen 1,2 Millionen Euro in die Sanierung investieren.

mehr
Empelde
Neuer Arbeitsplatz für rund 150 Beschäftigte: Die Zentralküche in Empelde.

Nach zehnmonatiger Bauzeit nimmt am Sonnabend die Zentralküche für die Krankenhäuser in Hannover und dem Umland ihren Betrieb auf. Künftig sollen in Empelde jedes Jahr etwa 4,3 Millionen Essensportionen zubereitet werden.

mehr
Ronnenberg
Mehr Brandschutz: Museumsleiter Lothar von der Heide schafft im Obergeschoss vor einer neuen Sicherheitstür Platz für die Malerarbeiten.

Das Heimatmuseum Ronnenberg bleibt wegen umfangreicher Umbauarbeiten wohl noch bis zum 15. März geschlossen. Die Stadt investiert rund 25.000 Euro, um den Brandschutz in dem fast 150 Jahre alten Gebäude zu verbessern.

mehr
Ronnenberg
Arbeiten im Rat zusammen: Hans-Heinrich Hüper (links) und Carsten Mauritz.

Für die Zukunft des Freibades sehen die Christdemokraten schwarz: Wegen des hohen Schuldenstandes könne sich die Stadt die Sanierung voraussichtlich nicht leisten.

mehr
Barsinghausen
Neue Betreuerinnen für das Projekt „Hospiz macht Schule“: Gaby Bunte (von links), Regina Osler und Bärbel Oppermann.

Der ambulante Hospizdienst Aufgefangen stellt sein Projekt „Hospiz macht Schule“ auf eine breitere Basis. Vier neue Betreuerinnen haben ihre Fortbildung abgeschlossen und ergänzen das Team aus der Fuchsbau-Gruppe für Kinder und Jugendliche.

mehr
Benthe
Im Garten von Werner Bahntge haben Unbekannte viele Hortensienzweige abgeschnitten und mitgenommen.

Unbekannte haben im Garten von Werner Bahntge wiederholt Hortensien gestohlen. Der Benther vermutet, dass Drogenabhängige oder -händler die Zweige der Ziersträucher abgeschnitten haben - und sieht darin keinen Einzelfall.

mehr
Weetzen
Auf diesem Grundstück hinten links plant die Stadt einen Neubau - zu Lasten der Spielfläche, die nach Berechnungen der Verwaltung aber trotzdem den Vorschriften entsprechen würde.

Für 15 weitere Krippenkinder will die Stadt ein neues Gebäude in Modulbauweise auf dem Kindergartengelände an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße errichten. Doch das gefällt dem Elternbeirat der Kita nicht.

mehr
Ronnenberg
Mit viel guter Laune und bunt kostümiert ziehen die Fünft- und Sechstklässler durch die Straßen im Ronnenberger Ortskern.

Am Rosenmontag herrschte einen Vormittag Ausnahmezustand in den normalerweise eher von norddeutsch-kühler Mentalität geprägten Stadtteilen Ronnenberg und Weetzen. Denn dort waren die Jecken los - und zwar in Gestalt von verkleideten Schülern und Lehrern der Grundschule Weetzen und der KGS.

mehr
Feuerwehr Empelde
Stephanie Harms mit Ortsbrandmeister Gunnar Scheele (gr. Bild, r.) und Stadtbrandmeister Jörg Tadje vor dem neuen Fahrzeug.

Nach mehr als zwei Jahren hat die 381 Mitglieder starke Ortsfeuerwehr Empelde wieder einen Einsatzleitwagen. Ronnenbergs Bürgermeisterin Stephanie Harms übergab das Fahrzeug im Anschluss an die Jahresversammlung an Ortsbrandmeister Gunnar Scheele - und beendete damit eine lange Wartezeit.

mehr
Auf nach Ronnenberg!

Mit seinen rund 23.000 Einwohnern schmiegt sich Ronnenberg an den Südwesten Hannovers. Geprägt ist das Stadtgebiet von weiten Landschaften, Fachwerkhäusern und dem Kaliberg. Kommen Sie mit auf Entdeckungstour!

Anzeige

Ronnenberg