Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Empelde
Kühle Schlauchdusche: Am Feuerwehrtag in Empelde sorgen spritzige Aktionen beim Nachwuchs für ausgelassene Stimmung.

Löschübungen, Schlauchduschen und andere spritzige Aktionen: Die Ortsfeuerwehr Empelde hat sich an einem Tag der offenen Tür der Bevölkerung vorgestellt und mit spannenden Vorführungen um Nachwuchskräfte geworben. Rund um das Gerätehaus standen vor allem Angebote für Kinder im Mittelpunkt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Der SPD-Vorsitzender in der Stadt Ronnenberg, Rudi Heim (links), Regionsabgeordneter Paul Krause (Mitte) und der Abteilungsvorsitzender der SPD Empelde, Fabian Hüper würdigen Vera Lorberg und  Erich Wolf für ihre 40-jährige Mitgliedschaft.

Die SPD in Empelde hat langjährige Mitglieder geehrt. Vera Lorberg und Erich Wolf sind 40 Jahre in der Partei.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
40 Jahre alt, defekt und seit zwei Monaten nicht in Betrieb: Derzeit müssen Fußgänger an der beschädigten Ampel ohne ein Haltesignal für Autofahrer die Gehrdener Straße überqueren. Die Stadt Ronnenberg will nach einer Verkehrszählung aus Sicherheitsgründen aber eine neue Anlage installieren lassen.

Zwei Monate nach dem Ausfall der Fußgängerampel an der Gehrdener Straße gibt es nun endlich eine Entscheidung: Eine Reparatur der 40 Jahre alten Anlage ist aus Kostengründen nicht mehr sinnvoll. Deshalb soll eine neue Ampel installiert werden. Pläne für einen ersatzlosen Rückbau sind damit vom Tisch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Wollen die Parteien in Ronnenberg nach der Kommunalwahl die Steuern oder die Kita-Gebühren erhöhen?

Wir haben die Parteien in Ronnenberg vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen befragt. Diesmal geht es um eine mögliche Erhöhung der Steuern und Kita-Gebühren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Welche Verkehrsprojekte sind für die Parteien in Ronnenberg am wichtigsten?

Wir haben die Parteien in Ronnenberg vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen befragt. Diesmal geht es um die dringendsten Verkehrsprojekte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Am Hirtenbach entsteht derzeit eine naturnahe Umgestaltung.

Der Hirtenbach in Ronnenberg wird derzeit in Höhe der Empelder Straße umgestaltet. Der Verlauf des Bachs wird verändert, er erhält einen zusätzlichen Arm. Kinder könnten sich bald hier im Schulunterricht umsehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Sara Hoffmann geht für ein Jahr in die Dominikanische Republik. Dort leistet sie Entwicklingshilfe und wirkt an Umwelt- und Naturschutzprojekten mit.

Die Empelderin Sara Hoffmann geht für ein Jahr in die Dominikanische Republik. Dort leistet die 19-Jährige Entwicklungshilfe und betreut Umwelt- und Naturschutzprojekte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Thorsten Arndt zeigt den Plan für das Baugebiet und die neu anzulegende Straße. Im Oktober ist die erste Wohneinheit fertig.

Der nächste Abschnitt am Neubaugebiet an der Nenndorfer Straße in Empelde ist erfolgt. Derzeit entsteht die Zuwegung ins Baugebiet.

mehr
Ronnenberg
Wohin führt der Weg für den Kunstraum Benther Berg? Noch fehlt Geld für die Nebenkosten.

Der Kunstraum Benther Berg muss zwar noch weiterhin um seinen Fortbestand fürchten. Aber zumindest ein bisschen Geld wurde dem Verein nun zugesagt.

mehr
Ronnenberg
Hochmoderne Spielwiese: Die Turnklasse aus dem vierten Schuljahrgang erobert zu Vorführungszwecken das Multifunktionsgerät mit Weichboden-Fallbereich. Lusia und Schulleiter Thomas Stark (Bild unten) durchschneiden zur offiziellen Eröffnung des neuen Klettergerüsts symbolisch das rotweiße Flatterband.

Investition in die Zukunft und Bewegungsanreiz: Die Stadt hat auf dem Pausenhof der Grundschule Ronnenberg für rund 50 000 Euro ein hochmodernes Klettergerüst mit elastischem Sicherheitsuntergrund errichten lassen.

mehr
Linderte
Zügige Bauarbeiten: In Linderte werden zurzeit auf der Ortsdurchfahrt die Fahrbahndecke erneuert und anschließend die Bushaltestelle umgebaut. Deshalb werden Autos und Busse über die Berggartensttraße umgeleitet. Nur die Feuerwehr hat bei Einsätzen am Gerätehaus freie Fahrt (siehe Bildergalerie).

In Linderte haben die Abschlussarbeiten für die Sanierung der Ortsdurchfahrt begonnen. Die Baufirma hat ehrgeizige Ziele: Die Straße soll schon am Mittwoch mit neuer Fahrbahndecke wieder frei geben werden. Anschließend soll auch der geplante Ausbau der einzigen Bushaltestelle im Ort nur eineinhalb Wochen dauern.

mehr
Empelde
Superintendentin Antje Marklein (von links), Bürgermeisterin Stephanie Harms, Pastorin Christiane Elster und Pfarrer Klemens Teichert eröffnen die Ausstellung in der Johanneskirche.

30 Porträts von Christen unterschiedlicher Herkunft umfasst die Ausstellung, die Pastorin Christiane Elster am Sonntag in der Johanneskirche eröffnet hat.

mehr
doc6r7wemo3s4z1kjoaggwm
Feuerwehrtag ist spritziges Vergnügen

Fotostrecke Ronnenberg: Feuerwehrtag ist spritziges Vergnügen