Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 0° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Benthe
Bernd Kmiec-Schulz (rechts) vom Polizeikommissariat Ronnenberg informiert Kommissariatsleiter Christoph Badenhop über den belasteten Bauschutt. Die Polizei ermittelt gegen die Abrissfirma.

Planen aus Geotextil bedecken seit gestern den mit Asbest belasteten Bauschutt des alten Gasthauses in Benthe. Wann der Sondermüll in der Ortsmitte abgefahren wird, ist aber noch offen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benthe
Am Rande der Baustelle weisen leere Kanister für Hydrauliköl auf eine mögliche Verunreiningung des Erdreiches hin.

Am letzten Tag der Frist soll der mit Asbest belastete Bauschutt heute abgedeckt werden. Doch auf die Räumung der Baustelle müssen die Benther wohl noch etwas warten. Derweil gibt es die nächste Panne.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interview zu Ronnenbergs Finanzen
Ruth Wenzel und Jens Williges sehen ihre Fraktion zu Unrecht von Bürgermeisterin Stephanie Harms kritisiert.

Ronnenbergs Grüne gelten als kreativ in Finanzfragen. Umso mehr ärgern sich Ruth Wenzel und Jens Williges über Bürgermeisterin Stephanie Harms (CDU), die ihnen mangelnden Willen zum Sparen vorwirft. Ein Interview.

mehr
Weetzen
Die Zuckerfabrik am Ortsrand von Weetzen war jahrzehntelang der größte Industriebetrieb in Ronnenberg.

Wegen Verstößen gegen baubehördliche Vorschriften und die Arbeitssicherheit hat die Stadt Ronnenberg ein Betretungsverbot für das Zuckerfabrikgelände am Ortsrand angeordnet.

mehr
Weetzen
Tödliche Unfälle auf der B 217 bei Weetzen sind keine Seltenheit.

Die Sorge um die Sicherheit auf der Bundesstraße 217, aber auch die seelische Not der ehrenamtlich tätigen Feuerwehrleute bei schweren Unfällen belasten Weetzens Ortsbürgermeister Rüdiger Wilke. Er fordert eine Tempobegrenzung.

mehr
Ronnenberg
Wenn Hendrik Wolf nicht mit der afghanischen Fußball-Nationalmannschaft durch die Welt reist, arbeitet er in Ronnenberg als Physiotherapeut.

Mal eben nach Dubai reisen, dann weiter nach Tokio, und auch ein mehrtägiger Aufenthalt in Bahrain ist schon geplant: Als Physiotherapeut der afghanischen Fußballnationalmannschaft bereist Hendrik Wolf die Welt.

mehr
Ihme-Roloven
Neue Nachbarn: Die DRK-Ortsgruppe lernt die siebenköpfige Familie Toskic kennen.

Vor zwei Monaten schlief die siebenköpfige Familie Toskic aus Montenegro noch in dem Zelt eines Auffanglagers – heute freuen sie sich, in Ihme-Roloven ein neues Zuhause gefunden zu haben.

mehr
Empelde
Neuer Anstrich: Schwimmmeister Wolfgang Zogall bereitet das Becken im Freibad auf die Saison vor.Malecha

Das Freibad an der Hansastraße kann wie jedes Jahr im Mai für Badegäste geöffnet werden. Die Region erlaubt den Betrieb, obwohl die Stadt Ronnenberg die Technik noch nicht erneuert hat.

mehr
Benthe
 Einige Lastwagen mit asbestverseuchtem Schutt haben das Gelände vor der Sperrung bereits verlassen.

Beim Abriss eines altes Gasthauses in der Ortsmitte ist Asbest freigesetzt worden. Zum Schutz vor gefährlichem Feinstaub hält die Feuerwehr den Bauschutt vorerst feucht. Heute wollen die Behörden entscheiden, was mit dem Material geschehen soll.

mehr
Weetzen
Der Spurwechsel auf der Bundesstraße zwischen Ronnenberg und Weetzen und die nicht vorhandene Mittelleitplanke werden als mögliche Unfallursachen ins Gespräch gebracht.

Der tödliche Unfall auf der Bundesstraße 217 am Ostersonntag beschäftigt Bürger und Behörden. Die Ursachenforschung hat begonnen.

mehr
Empelde
Arbeiten künftig eng zusammen (von links): Wolf-Dieter Heuer, Polizeikommissariatsleiter Christoph Badenhop, Christa Neumann, Jürgen Mischke, Manfred Bohr, Bürgermeisterin Stephanie Harms, Wilfried Breipohl, Uwe Buntrock, Heiner Bock und Oberkommissarin Melanie Haßlöcher. Rabenhorst

Damit Senioren nicht in die Falle von Trickbetrügern und anderen Straftätern tappen, sind künftig in Ronnenberg sieben ehrenamtliche Sicherheitsberater im Einsatz - ausgebildet von der Polizei.

mehr
Frontalzusammenstoß bei Weetzen
Tödlicher Unfall auf der B 217: An der Stelle ereignete sich bereits vor mehreren Jahren ein Unfall mit drei Toten.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 217 ist am Ostersonntag eine Frau getötet worden. Zwei Fahrzeuge waren zwischen den Ortschaften Weetzen (Ronnenberg) und Holtensen (Wennigsen) zusammengestoßen. Drei Personen wurden leicht verletzt. Die B 217 war bis in die Abendstunden hinein gesperrt.

mehr
Auf nach Ronnenberg!

Mit seinen rund 23.000 Einwohnern schmiegt sich Ronnenberg an den Südwesten Hannovers. Geprägt ist das Stadtgebiet von weiten Landschaften, Fachwerkhäusern und dem Kaliberg. Kommen Sie mit auf Entdeckungstour!

Ronnenberg