18°/ 15° Regen

Navigation:
Empelde

Heizung wechseln, Umwelt schützen, Geld sparen: Im Rahmen der Solarwochen hat die Stadt Ronnenberg gemeinsam mit dem enercity-Fonds proKlima und dem Fachgroßhandel Holtzmann örtliche Handwerker gestern über Heizungserneuerung informiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Bahnfahrer hatten sich über den ungepflegten S-Bahnhof Empelde beschwert.

Die Deutsche Bahn und die Stadt Ronnenberg haben am Donnerstag angekündigt, gemeinsam eine klare Regelung für die künftige Unterhaltung und Pflege rund um den S-Bahnhof in Empelde zu treffen. Bahnfahrer hatten sich zuvor beschwert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Viele Menschen sind an der überwucherten Treppe der S-Bahnstation Empelde ins Straucheln geraten.

An der S-Bahnstation in Empelde sind nur einen Tag nach gezielten Hinweisen aus der Bevölkerung die beiden Treppenaufgänge in der Bahnunterführung von gefährlichen Unkrautüberwucherungen befreit worden.

mehr
Weetzen
Ein gutes Bild abgegeben, aber auch noch viel Luftnach oben: Ortsbürgermeister Rüdiger Wilke zeigt auf der Hauptstraße eine Luftaufnahme, mit der sich Weetzen beim Regionswettbewerb als zukunftsfähigesDorf mitgewachsenen, aber noch ausbaufähigen Strukturen präsentiert hat.

Obwohl die Ortschaft Weetzen bei dem Regionswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ den Sprung auf das Siegerpodest nicht geschafft hat, herrscht im Dorf Aufbruchstimmung. Die geplanten Projekte aus der Bewerbung sollen Stück für Stück umgesetzt werden.

mehr
Empelde
Abkühlung für Sportler und Besucher: Beim Sommerfest auf der Kalihalde können sich Gäste auch mit einem Sprung in den Pool Abkühlung verschaffen.

Das Gelände der Bergbühne Empelde auf der begrünten Kalihalde verwandelt sich am nächsten Wochenende beim Sommerfest des TuS Empelde für drei Tage in eine Sportarena mit riesiger Partyzone.

mehr
Ronnenberg
Linksabbiegen Ronnenberg geht nicht Bundesstraße 217

Anwohner der Straße Mühlenrär in Ronnenberg klagen über eine fehlende Verbindung zur Bundesstraße (B) 217 in Fahrtrichtung Hannover. Weil dort das Linksabbiegen nicht möglich ist, sind Umwege erforderlich. Außerdem gilt an der Ausfahrt schon Tempo 100. Deshalb entstehen beim Einscheren auf die B 217 gefährliche Situationen.

mehr
Ronnenberg
Die Integrationslotsen erhalten bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit Unterstützung von Emine Öztürk (rechts).

Integrationslotsen helfen Zuwanderern, sich in einem fremden Land zurechtzufinden. Elf Ronnenberger haben sich für diese ehrenamtliche Aufgabe ausbilden lassen.

mehr
Ronnenberg

Bis auf Weiteres wird es an historischen Gebäuden in Ronnenberg keine internetfähigen Codes geben. Für diese Aufgabe fehlt der Stadtverwaltung das Personal.

mehr
Ihme-Roloven
Fröhliches Fußballfest: Klaus-Dieter Schwiering (links) feiert vor dem Halbfinale im Estádio Mineirão in Belo Horizonte mit anderen deutschen und brasilianischen Fans.

Sechs Tage nach dem Finale kann Klaus-Dieter Schwiering aus Ihme-Roloven sein Glück noch immer nicht fassen: Deutschlands Nationalteam ist Fußball-Weltmeister – und er war live im Estádio do Maracanã in Rio de Janeiro dabei.

mehr
Empelde
Bevor die Zeugnisse verteilt werden, singen Schüler und Betreuer.

Musik, Tränen und Herzlichkeit haben am Freitag die Abschiedsfeier für sieben Schüler der Selma-Lagerlöf-Schule für geistige Entwicklung geprägt. Ihre Abschlusszeugnisse erhielten Betül Manavbasi (19), Nico Spuhler (18), Jörg Hornbostel (18), Jamila Saynisch (18), Lion Heitz (19), Lisa Küster (19) und Robin Volkmer (18).

mehr
Weetzen

Bahnreisende Richtung Springe mussten am Freitag mehrere Stunden erheblichen Verspätungen in Kauf nehmen. Nach einem Notarzteinsatz pendelten bis etwa 13:30 Uhr Busse zwischen Weetzen und Springe.

mehr
Ronnenberg
Grünpflege neues Beet in Weetzen

SPD und Grüne wollen ab 2015 für die Grünpflege einen zusätzlichen unbefristeten Mitarbeiter und zwei Auszubildende einstellen. Eine zweite von der Verwaltung geforderte Stelle lehnt die Ratsmehrheit aus Kostengründen ab.

mehr
Auf nach Ronnenberg!

Mit seinen rund 23.000 Einwohnern schmiegt sich Ronnenberg an den Südwesten Hannovers. Geprägt ist das Stadtgebiet von weiten Landschaften, Fachwerkhäusern und dem Kaliberg. Kommen Sie mit auf Entdeckungstour!

Anzeige

Ronnenberg