Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -2° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Barsinghausen/Ronnenberg
Kaffeefahrten sind beliebt, doch manche Praxis ist dabei umstritten.

Die Polizeiinspektion Göttingen empfiehlt den Teilnehmern der Kaffeefahrt „Die Räucherkate sagt Danke“ Anzeige bei der örtlichen Polizei zu erstatten. Außerdem sollten sie sofort von Reiseverträgen oder Käufen zurücktreten.

mehr
Empelde
Laura (16, links) und Katarina (13) freuen sich über ihre guten Platzierungen beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“.

Mit ihrem Mandolinenspiel haben Laura Engelmann (16) und Katarina Hübe (13) beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ überzeugt: Katarina gewann einen ersten Preis, Laura qualifizierte sich sogar zum dritten Mal für den Landeswettbewerb.

mehr
Empelde
Die Betoneinfassung für die Anlage, über die der Wasserstand des Wettberger Baches gemessen und der Zufluss aus dem Pumpwerk reguliert wird, ist installiert.

Der Bau eines unterirdischen Regenwasserpumpwerks Am Wischacker dauert an: Bis Anfang April soll die Anlage am Auslass der Kanalisation in den Wettberger Bach betriebsbereit sein.

mehr
Empelde
Die Freien Wähler fordern eine gezielte Suche nach Fördermitteln, um die Sanierung des Freibads Empelde finanzieren zu können.

Die Freien Wähler sehen die Stadt bei der Suche nach Fördermitteln zum Erhalt des stark sanierungsbedürftigen Freibades an der Hansastraße schlecht aufgestellt.

mehr
Benthe
Das Sporthaus am Hammfeld ist frisch saniert.

In Benthe gibt es nach der Schließung der einzigen Dorfgaststätte kaum geeignete Räume für größere Veranstaltungen. Der Ortsrat will darum das Sporthaus des VSV Benthe dafür herrichten.

mehr
Empelde
An der Nenndorfer Straße entsteht die neue Tischlerei.

Tischlermeister Detlef Hüper verlässt mit seinem Betrieb nach 25 Jahren den Standort Benthe und siedelt nach Empelde um. Dort entsteht zurzeit am Ortsrand ein etwa 575 Quadratmeter großer Neubau.

mehr
Ronnenberg

In Ronnenberg werden künftig deutlich mehr Betreuungsplätze in Kindertagesstätten benötigt. Die Stadtverwaltung will deshalb bis zu 1,24 Millionen Euro investieren, um zusätzliche Unterbringungsmöglichkeiten zu schaffen. Geplant ist auch ein neuer Kindergarten - möglicherweise im Keller des Gemeinschaftshauses.

mehr
Frauentreff Ronnenberg
Grete Kmiec (l.) und ihre Vorgängerin Karin Köpke nehmen Abschied von Verein Frauentreff.

Weil keine neue Vorsitzende gefunden werden konnte, hat sich der Verein Frauentreff Ronnenberg aufgelöst. Auf die Vereinsgründerinnen geht der Aufbau des kommunalen Frauenzentrums zurück.

mehr
Empelde/Eldagsen
Der Fall des 45-Jährigen wird am 29.Januar vor dem Landgericht Hannover  verhandelt.

Ein Apotheker aus Empelde muss sich am 29. Januar vor dem Landgericht Hannover in einer Berufungsverhandlung verantworten. Der Mann war vor fast zwei Jahren wegen Rezeptbetrugs zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.

mehr
Vörie
Foto: Dem Glockenturm in Vörie fehlt derzeit die dauerhafte Stromversorgung.

Das Abendläuten in Ronnenbergs kleinstem Stadtteil ist bis auf Weiteres eingestellt. Grund: Die angrenzende alte Hofstelle, von der die Elektrizität für die motorbetriebene Glocke kam, wurde nach einem Eigentümerwechsel abgerissen.

mehr
Empelde
Vom ununterbrochenen Smartphone-Gebrauchgeht die größte Suchtgefahr unter allen digitalen Medien aus.

Muss ich wirklich nachts das Handy anlassen, um für Freunde erreichbar zu sein? Und ist es noch normal, wenn ich bei den Hausaufgaben ständig in einem Chat eingeloggt bin? Diesen und anderen Fragen haben sich am Dienstag rund 200 Jugendliche aus dem siebten Jahrgang der Marie-Curie-Schule gestellt.

mehr
Empelde
Zu glatt für die Handballer: Die Stadt will den Hallenboden jetzt ein weiteres Mal direkt vor dem Spielbetrieb säubern lassen.

Mit einer extra Reinigung vor dem Sportbetrieb des TuS Empelde will die Stadt die Rutschgefahr in der Halle an der Barbarastraße verringern. Dort hatte sich eine Handballerin schwer am Knie verletzt. Eine Glättemessung ergab am Montag eine sehr gute Bodenbeschaffenheit.

mehr
Auf nach Ronnenberg!

Mit seinen rund 23.000 Einwohnern schmiegt sich Ronnenberg an den Südwesten Hannovers. Geprägt ist das Stadtgebiet von weiten Landschaften, Fachwerkhäusern und dem Kaliberg. Kommen Sie mit auf Entdeckungstour!

Anzeige

Ronnenberg