Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Ronnenberg
Am Bahnübergang Bröhnstraße stauen sich den ganzen Tag über immer wieder Fahrzeuge und Fußgänger vor geschlossenen Schranken.

Lange Wartezeiten an den Bahnübergängen bleiben für die Einwohner in Weetzen ein Ärgernis. Dem Ortsrat legte Fachbereichsleiter Wolfgang Zehler nun Zahlen für die Bröhnstraße vor. Demnach stehen Fußgänger Autofahrer und Radler dort täglich rund neun Stunden vor geschlossenen Schranken.

mehr
Ronnenberg
Rüdiger Wilke (l.) wurde als Ortsbürgermeister bestätigt. Auch sein Stellvertreter Volker Zahn erhielt alle Stimmen der Ratsmitglieder.

Einstimmig und ohne Gegenkandidaten ist Rüdiger Wilke am Montagabend erneut zum Ortsbürgermeister von Weetzen gewählt worden. Auch gegen den Stellvertreter des SPD-Politikers, Volker Zahn von der CDU, gab es aus den Reihen der Ratsmitglieder keine Einwände.

mehr
Ronnenberg
Adrain und Sarah applaudieren: Lena Gercke reckt Leons Arm in Siegerpose in die Höhe.

Die Reise für Leon Braje bei der Fernsehshow "The Voice of Germany" geht weiter. Der 19-jährige Ronnenberger setzte sich unter erschwerten Bedingungen in den "Battles" gleich gegen zwei Konkurrenten durch. Mit dem Lied "Sommerregen" von Joris konnte er die Coaches am meisten beeindrucken.

mehr
Ronnenberg
Das Ronnenberger Rathaus in Empelde.

In der Diskussion um die Wahl des stellvertretenden Bürgermeisters Hans-Heinrich Hüper sieht sich die AfD in eine zentrale Rolle manövriert. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Georg Zimbelmann weist deshalb in einer Stellungnahme auf den Charakter der Abstimmung in geheimer Wahl hin.

mehr
Ronnenberg
Schulleiter Frank Hellberg (li.) und 96-Abteilungsleiter Andreas Rollwaage wollen junge Leute für den Dartsport begeistern.

Seit einem Jahr kooperieren Hannover 96 und die Marie-Curie-Schule Empelde im Bereich Dartsport. Nun haben Schulleiter Frank Hellberg und 96-Abteilungsleiter Andreas Rollwaage auch offiziell eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet und wollen die Zusammenarbeit in der Zukunft weiter ausbauen.

mehr
The Voice of Germany

Leon Braje aus Ronnenberg (19) hat am Sonntagabend den einzigen Dreiervergleich der Battles bei The Voice of Germany – alles andere waren Duelle – gewonnen und damit die Sing-offs erreicht. 

mehr
Ronnenberg/Empelde/Linderte
Die Vorkonfirmanden Benedikt, Maik, Lenny und Tina (alle 12) verkaufen in Ronnenberg Waren aus fairem Handel.

Hunderte Besucher haben sich im Ronnenberger Stadtgebiet auf den Weihnachtsmärkten vergnügt. Bei herrlichstem Wetter genossen sie das vorweihnachtliche Flair bei Lichterglanz, Punsch und Puffern.

mehr
Empelde
In Empelde gingen zwei 18-Jährige auf einen Taxifahrer los.

Ein Taxifahrer ist in Empelde von zwei jungen Männern verletzt worden. Die Heranwachsenden waren zuvor aus dem Taxi gestiegen, ohne zu bezahlen.

mehr
Empelde
Interessiert: Zahlreiche Bürger schauen sich die Freibad-Baustelle in Empelde interessiert an.

Das Freibad Empelde wird seit August diesen Jahres von Grund auf saniert. Eine Interessengemeinschaft hatte sich dafür stark gemacht. Nun überzeugten sie und viele andere Ronnenberger sich bei einer öffentlichen Baustellenbegehung selbst vom Fortschritt der Arbeiten.

mehr
Ronnenberg
"Hier haben wir uns damals ausgetobt": Die Klasse von 1996 stellt sich auf ihrem alten Schulhof zum Foto auf.

Viele waren seit 50 Jahren nicht mehr hier. Und auf den ersten Blick erkannten die Schulabgänger des Jahrgangs 1966 die Schule in Ronnenberg auch nicht wieder. Das Klassentreffen zum runden Jubiläum nutzten sie am Freitag für einen Rundgang in ihrer alten Schule und schwelgten in Erinnerungen.

mehr
Ronnenberg
Die Kinder der Eichhörnchengruppe schmücken den Weihnachtsbaum im Rathaus gemeinsam mit Bürgermeisterin Stephanie Harms (r.) und Erzieherin Heike Hennig.

"Wollen wir anfangen", fragte Heike Hennig die neun Kinder der Kita An der Halde. "Jaaa", war die Antwort der Kleinen, die schon ganz ungeduldig den großen Weihnachtsbaum im Empelder Rathaus mit großen Augen bestaunt hatten, den sie gemeinsam mit Bürgermeisterin Stephanie Harms schmücken durften.

mehr
Ronnenberg
Der Vorstand und die Mitglieder freuen sich über das gelungene Jubiläumsjahr.

Zum zehnjährigen Bestehen ist der Vorstand des Vereins Stafero, der das Stadtfest organisiert, sehr zufrieden - auch mit der Mitgliederzahl von 431. „Wir sind auf dem besten Wege, die 500-er Marke zu knacken“, sagte der stellvertretende Vorsitzende Roger Flüg während der Mitgliederversammlung.

mehr
doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen