Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Treffen der Gegensätze

Ronnenberg Ein Treffen der Gegensätze

Es ist eine ungewöhnliche Begegnung: „Barock trifft Flamenco“ hieß es in der Johanneskirche Empelde. Dort vereinten sieben Musiker die beiden Stile bei einem ganz besonderen Kammermusikkonzert. Die Kirchenbänke waren bis auf die letzte Reihe besetzt.

Voriger Artikel
Viel Gesprächsbedarf zum Thema Religion
Nächster Artikel
"Gruselig verkleiden und Leute erschrecken"

Sopranistin Lauren Welliehausen singt Arien aus der Zeit des Barocks.

Quelle: Elena Everding

Empelde. Schon beim Betreten der Kirche werden die Besucher in eine stimmungsvolle Atmosphäre hineingezogen. Auf dem Altar brennen weiße Kerzen und die Wand dahinter ist blau illuminiert. Pastorin Christiane Elster tritt an die Kanzel und stimmt das Publikum auf einen „anspruchsvollen und abwechslungsreichen Abend“ ein.

Sie verspricht nicht zu viel: Sopranistin Lauren Welliehausen interpretiert Arien von Händel oder Bach und versetzt die Gäste damit in die Zeit des Barocks. Janne Sörensen an der Violine und Heiko Dückering am Cembalo, Organist der Johanneskirche und Initiator des Konzerts, begleiten sie. Bei Sonaten von Telemann, de Boismortier und Barsanti beweisen dagegen Inge Sörensen und Gertje Sesterhenn an der Querflöte und Kerstin Schwarzer an der Blockflöte ihr Können.

„Barock und Flamenco sind sehr gegensätzlich“, erklärt Dückering. Er ist der Kopf der Musikergruppe, die sich aus seiner Heimat Springe kennt und schon lange gemeinsam musiziert. Gerade die Kombination der zwei unterschiedlichen Musikstile – der klassische Barock und der spanische Flamenco – erzeuge Spannung. „Das ist mal etwas völlig Anderes“, meint Dückering.

Wie gut die Stile zusammenpassen, das beweist Bernward Jaime Rudolph mit seiner Flamencogitarre. Mit zwei selbstkomponierten Stücken bringt er spanisches Temperament in die Johanneskirche – und sorgt bei so manchem Zuschauer für Sehnsucht nach lauen Sommernächten im Süden. Mit tosendem Applaus honoriert das Publikum seinen Auftritt.

Von Elena Everding

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spach7nm1cxl9npk5w
Kinder haben viel Spaß am Backofen

Fotostrecke Ronnenberg: Kinder haben viel Spaß am Backofen