Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Brüning ist der neue Kripochef

Ronnenberg Brüning ist der neue Kripochef

Kriminalhauptkommissar Stefan Brüning leitet seit 1. Juli den Kriminal- und Ermittlungsdienst (KED) im Polizeikommissariat Ronnenberg.
Der 49-jährige Familienvater ergänzt die Führungsriege mit dem Leiter Christoph Badenhop und dem Leiter des Einsatz- und Streifendienstes (ESD), Axel Feldmann.

Voriger Artikel
In der neuen Kinderkrippe fehlt nur noch die Einrichtung
Nächster Artikel
Berliner Straße ist ein Nadelöhr

Stefan Brüning (links), Leiter Kriminalermittlungsdienst im Polizeikommissariat Ronnenberg, und sein Chef Christoph Badenhop.

Quelle: Rabenhorst

Ronnenberg. Stefan Brüning, der neue Kripochef für die Polizei in Ronnenberg, Hemmingen, Gehrden und Wennigsen, arbeitet seit 1986 für die Polizei. Seine Dienstzeit hat Brüning beim Bundeskriminalamt begonnen, anschließend war er unter anderem Dienstschichtleiter im einen Polizeikommissariat in Hannover sowie Wachgruppenleiter im Kriminaldauerdienst. Nebenbei bildete er an der damaligen Fachhochschule der Polizei als Dozent Nachwuchskräfte aus.

Bevor Brüning auf eigenen Wunsch nach Ronnenberg kam, war er im Behördenstab der Polizeidirektion (PD) Hannover im Bereich Einsatz tätig. "Nun möchte ich wieder an der Basis und praxisnah arbeiten. Außerdem war ich noch nie im alten Landkreis tätig. Stellen wie diese sind sehr begehrt", erläutert der Kriminalhauptkommissar.

Die neue Herausforderung geht der 49-jährige Familienvater mit Freude an. Rund zwanzig Mitarbeiter gehören zu seinem Team. "Die Aufgaben sind spannend und vielfältig", sagt Brüning. Der Kriminalermittlungsdienst bearbeitet Fälle, bis sie an die Staatsanwaltschaft oder das Gericht übergeben werden. Fast immer geht es dabei um Diebstahl, Körperverletzung, Sachbeschädigung oder Betrug. Brüning übernahm die Aufgabe im Polizeikommissariat Ronnenberg von Rüdiger Pietsch, der in den Behördenstab wechselte und dort den Bereich der Prävention koordiniert.  

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen