Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
CDU/FDP will Freikarten für alle Retter

Empelde CDU/FDP will Freikarten für alle Retter

Feuerwehrleute, Rettungsschwimmer, Sanitäter und andere aktiv tätige Ehrenamtliche aus den Rettungsorganisationen in Ronnenberg sollen freien Eintritt in das städtische Freibad erhalten. Das fordert die CDU-FDP-Mauritz-Gruppe im Rat der Stadt.

Voriger Artikel
Der Flüchtlingsstrom ebbt weiter ab
Nächster Artikel
Zweite Grundschule am Waizenkamp?
Quelle: Julian Stratenschulte

Empelde. Die Freikarten fürs Schwimmen sind laut CDU-Pressesprecherin Marion Menzel als Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz gedacht. In einem Antrag an Bürgermeisterin Stephanie Harms nennt die Ratsgruppe DLRG, Feuerwehr, Johanniter, Deutsches Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk als Berechtigte für den kostenlosen Eintritt. Deren Mitglieder sollen beim Vorzeigen eines Dienst- oder Mitgliedsausweises umsonst in das Empelder Freibad kommen.

In der Begründung für den Antrag heißt es: „Die Rettungsorganisationen erfüllen eine Vorbildfunktion, in dem sie sich in vielfältiger Weise, oft unter Einsatz ihres Lebens, für die Allgemeinheit engagieren. Die Einsätze werden immer qualifizierter und verlangen ein hohes Maß an Fachwissen, Konzentration und Zeit. Darüber hinaus wird eine vorbildliche Jugendarbeit geleistet, die auch durch zahlreiche kulturelle Aktivitäten in den Ortschaften ihre Tätigkeiten auszeichnen. Der kostenlose Eintritt in das heimische Freibad, ist eine kleine, jedoch geeignete Anerkennung und Wertschätzung für die ehrenamtlichen Mitgliedern der aktiven Rettungsdienste.“

Derzeit haben Schwerbehinderte freien Eintritt in das kommunale Bad. Erwachsene zahlen 2,50 Euro, etwas günstiger sind Fünfer- und Zehnerkarten. Saisonkarten kosten 50 Euro. Es gibt auch eine Familiensaisonkarte für 125 Euro.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht