Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Inkitaro feiert 25 Jahre Integration

Empelde Inkitaro feiert 25 Jahre Integration

25 Jahre Integrative Kindertagesstätte (Inkitaro) und fünf Jahre Förderkreis gab es zu feiern. Grund genug, lobende Worte für das großartige Engagement und den starken Einsatz der Beteiligten in all den Jahren zu finden.

Voriger Artikel
Wie kann das Ehrenamt unterstützt werden?
Nächster Artikel
Hakenkreuze und rechte Parolen gesprüht

Horst Schneider als Clown Fidolo holt sich die achtjährige Leonie zur Unterstützung auf die Bühne.

Quelle: Rabenhorst

Empelde. „Wir freuen uns über die vielen Besucher“, sagte Gerlinde Eichhorn. Die Leiterin der Einrichtung und ihr Team haben sich dafür entschieden, das Jubiläum mit einem Sommerfest ohne Ansprachen von geladenen Gästen zu feiern. „Heute stehen die Kinder im Mittelpunkt und wir wollen gemeinsam einen schönen Tag verbringen“, betonte sie.
Nicht nur die Kinder, sondern auch die Mitarbeiter hießen die zahlreichen Besucher mit eigenen Begrüßungsliedern willkommen. Die Drum-Piraten nahmen die großen und die kleinen Gäste mit auf eine Reise über die Weltmeere. Danach sorgte Horst Schneider als Clown Fidolo für allerlei Spaß. Beim Kinderschminken fiel die Auswahl schwer. Während die Mädchen sich eine Blume oder einen Schmetterling aufmalen ließen, entschieden sich die Jungen für die Maske von Batman.
Für eine besondere Einlage sorgte die Empelder Jugendfeuerwehr. Die jüngeren Besucher konnten sich als Brandbekämpfer beweisen und ein Feuer löschen.
Interessierte Besucher hatten außerdem die Gelegenheit, sich die Räume anzuschauen. Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen sowie Leckereien vom Grill gesorgt.
Beim vor fünf Jahren gegründeten Förderkreis gab es leckeres Eis und eine große Tombola mit 500 Preisen. „Der Hauptgewinn ist ein Laufrad“, verriet Sabine Scheuermann. Ein Herz für den Förderkreis hat auch Afacan Yalcin. Der Empelder Geschäftsmann übergab der Vereinsvorsitzenden eine Spende in Höhe von 500 Euro. „Wir können jeden Cent gebrauchen. Das Geld wird zur Anschaffung von zwei Krippentaxis dringend benötigt“, freute sich die Vorsitzende des 45 Mitdglieder zählenden Vereins.

doc6r13hxdn707rdd36c53

Fotostrecke Ronnenberg: Inkitaro feiert 25 Jahre Integration

Zur Bildergalerie

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen