Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Detlef Hüper ist wieder Ortsbürgermeister

Ronnenberg Detlef Hüper ist wieder Ortsbürgermeister

Mit der gewohnten Führungsspitze geht der Ortsrat Benthe in die neue Ratsperiode. Sowohl der bisherige Bürgermeister Detlef Hüper (SPD) als auch sein Stellvertreter von den Grünen, Michael Kühn, wurden am Dienstagabend für weitere fünf Jahre erneut gewählt.

Voriger Artikel
Prozess um bewaffnete Erpressung ausgesetzt
Nächster Artikel
Auszeichnung für die Theodor-Heuss-Schule

Bleiben auch in der neuen Ratsperiode im Amt: Ortsbürgermeister Detlef Hüper (l.) und sein Stellvertreter Michael Kühn.

Quelle: Uwe Kranz

Benthe. Zu Beginn der konstituierenden Sitzung des Ortsrates hatte Hüper offenbar ein wenig mit seiner Nervosität zu kämpfen. Bei der Begrüßung war ihm der Nachname der Ronnenberger Bürgermeisterin völlig entfallen. Stephanie Harms sprang im zur Seite und meinte scherzhaft: "Das kommt davon, wenn man sich immer nur duzt."

Leichte Verstimmung gab danach auf Seiten der CDU über die Wahl Kühns. Henning Bitter hatte im Namen der Christdemokraten Hüper, mit dem Appell im Ort mehr Präsenz zu zeigen, als Kanditen für die Ortsbürgermeisterwahl vorgeschlagen. Zur Begründung gab Bitter an, der SPD-Politiker hätte auch bei der Kommunalwahl die meisten persönlichen Stimmen auf sich vereinigen können. Mit sechs Jastimmen und einer Ablehnung wurde Hüper im Amt bestätigt.

Als Stellvertreter schlug Bitter dann seinen Parteikollegen Gerald Müller, der bei der Kommunalwahl die zweitmeisten Stimmen aller Ortsratsmitglieder erhalten hatte, als Gegenkandidaten zu Kühn vor. Doch seine Argumentation setzte sich in diesem Wahlgang nicht durch: Kühn gewann die geheime Abstimmung mit 4:3 Stimmen, entsprechend der Mehrheit von SPD und Grünen gegenüber CDU und FDP.

Den meisten Applaus - auch der rund 20 anwesenden Bürger - erhielt am Dienstagabend allerdings Stefan Behrens, der als scheidendes Ortsratsmitglied von Bürgermeisterin Harms verabschiedet wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht