Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr löscht Kioskbrand

Empelde Feuerwehr löscht Kioskbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Empelde musste in der Nacht zum Sonnabend einen Brand in einem Kiosk an der Berliner Straße löschen. Passanten hatten gegen 2 Uhr Rauchentwicklung in dem Geschäft beobachtet und die Einsatzkräfte alarmiert.

Voriger Artikel
Integrationshilfe läuft wie am Fließband
Nächster Artikel
Gebrauchte Fahrräder für Asylbewerber abgeben

Die Feuerwehr Empelde wurde zu einem Kioskbrand in der Berliner Straße gerufen.

Quelle: Christian Elsner / Symbolbild

Empelde. Die Feuerwehr musste zunächst mit einem Motor-Trennschleifer einen Rolladen entfernen, um an die Eingangstür zu gelangen, die sie aufbrechen musste. Die Rettungskräfte, die von der Feuerwehr Ronnenberg mit einer Wärmenbildkamera unterstützt wurden, betraten den Kiosk unter Atemschutz und konnten das Feuer schnell löschen. Nach etwa zwei Stunden waren die Lösch- udn Aufräumarbeiten beendet. Brandursache war nach Polizeiangaben vermutlich ein Kabelbrand.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xhd6l4zq891etppp7qr
Ronnenberger gedenken Pogromnacht

Fotostrecke Ronnenberg: Ronnenberger gedenken Pogromnacht