Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
78-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Ronnenberg 78-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine 78-jährige Frau hat sich bei einem Autounfall am Sonntagabend schwere Verletzungen zugezogen. Sie kam auf schneebedeckter Strecke gegen 17.30 Uhr mit ihrem Renault Twingo auf der Ronnenberger Straße von der Fahrbahn ab und prallte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Plötzlich Winter – Autos rutschen
Nächster Artikel
Deutsch lernen macht Spaß

Eine 78-jährige Frau musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus ihrem Auto befreit werden.

Quelle: Feuerwehr Ronnenberg

Ronnenberg. Die Feuerwehren aus Ronnenberg und Empelde befreiten die Seniorin mit Hilfe von schwerem Gerät aus ihrem Auto, das nach dem Aufprall in den Straßengraben gerutscht war. Dabei wurde das Dach des Renault abgetrennt. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr wurde die 78-Jährige mit schweren Verletzungen zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus gebracht, war während der Rettungsmaßnahmen aber ansprechbar.

Warum die Seniorin auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam, ist bislang noch nicht geklärt. Die Ronnenberger Straße war während der Unfallaufnahme für längere Zeit voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen