Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Haltepunkt mit Mängeln?

Empelde Haltepunkt mit Mängeln?

Die Beobachtung von Fahrgästen, dass S-Bahnen am Haltepunkt Empelde gefühlt bis Bornum oder Ronnenberg fahren, bis sie endlich anhalten, kann die Deutsche Bahn nicht nachvollziehen.Beschwerden über weitere Mängel weist das Unternehmen zurück.

Voriger Artikel
Behrens übernimmt den Bauwagen
Nächster Artikel
Kein Einsatz: Polizei hört Vortrag

Die S-Bahn fährt am Haltepunkt in Empelde mangels Kennzeichnung für den Fahrer oft bis ans hintere Ende des Bahnsteigs. Reisende müssen daher teils zur Bahn laufen, um sie nicht zu verpassen.

Quelle: Carsten Fricke

Empelde. Diese Situation hat Stephan Höfler schon häufig beobachtet: In Richtung Hannover halten die S-Bahnen gefühlt in Bornum, in der Gegenrichtung fast in Ronnenberg. „Ältere und gehbehinderte Fahrgäste können den Zug bis zur Abfahrt kaum erreichen, die Bahn fährt ohne sie los“, sagt Höfler. Im Namen weiterer Pendler, die jeden Tag die S-Bahn nutzen, habe er das Transportunternehmen angeschrieben. „Die Deutsche Bahn reagiert nicht“, sagt der Empelder.

Fahrgäste bemängeln zudem, dass am Aufgang zum Haltepunkt das Leitsystem für Sehbehinderte fehlt. „Und es gibt keinen Aschenbecher, so dass tausende Kippen herumliegen“, sagt Höfler.

Bahnsprecherin Angelika Theidig erklärt auf Anfrage, dass die Bahnsteige mit 230 Metern Länge sowohl für kürzere als auch für längere S-Bahnen ausreichen. Grundsätzlich würden die Triebwagen immer an derselben Stelle halten. „Wenn sich jemand aber unsicher ist, kann ich nur empfehlen, dass der Fahrgast mittig steht“, sagt Theidig.

Das Leitsystem für Sehbehinderte entspreche dem bundesweiten Standard. „Da gibt es strenge Vorgaben des Eisenbahnbundesamtes – und daran halten wir uns auch“, erläutert die Sprecherin.

Verständnis äußert sie für den Ärger wegen der achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen auf dem Bahnsteig – trotz der Schilder, die auf einen rauchfreien Bahnhof hinweisen. „Das ist ein gesellschaftliches Problem. Wir können nur appellieren, die ausgewiesenen Raucherzonen zu nutzen“, sagt Theidig. „Doch leider halten sich viele Fahrgäste nicht an unsere Hausordnung.“ Bei der Reinigung der Bahnsteige würden auch die Kippen beseitigt.

doc6nd5n63ly4k28sbjcm1

Fotostrecke Ronnenberg: Haltepunkt mit Mängeln?

Zur Bildergalerie

Von Carsten Fricke und Kerstin Siegmund

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen