Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Flüchtlinge übernehmen die Regie

Weetzen Flüchtlinge übernehmen die Regie

Zusammensein, Kaffee trinken und ins Gespräch kommen - das sind die Ziele des Begegnungscafés in Weetzen. Organisiert von Flüchtlingen und dem Arbeitskreis Willkommen findet dieser Kulturaustausch in ungezwungener Atmosphäre einmal im Monat statt.

Voriger Artikel
Bunte Bilder aus dem Bauwagen
Nächster Artikel
Sanierung kann Punktlandung werden

Das Begegnungscafé bietet viel Platz für Kulturaustausch.

Quelle: Johanna Kruse

Weetzen. Von Kind bis Rentner - beim Begegnungscafé in Weetzen sind alle willkommen. Jeden zweiten Sonnabend im Monat stellt der Arbeitskreis Willkommen, der zur evangelischen Kirchengemeinde gehört, einen Raum zur Verfügung, in dem sich Einheimische und Flüchtlinge austauschen können. Bei einer Tasse Kaffee kommen die Gäste schnell ins Gespräch. Die ungezwungene Atmosphäre und die Offenheit gelten als Voraussetzung für das Projekt. "Wir gehen in die Wohnheime und fragen einfach wer vorbeikommen möchte", erzählt Sylvie Röhrkasten vom Arbeitskreis. Bei den Treffen werden Lieder gesungen, die Kinder sitzen am Tisch und spielen gemeinsam, und man tauscht sich aus. Immer mal wieder spielen Gäste typische Musik aus ihren Heimatländern auf dem Keyboard oder auf Trommeln. "Es läuft eigentlich alles von selbst, da braucht es kein großartiges Programm", sagt Röhrkasten.

Langfristig soll die Organisation des Begegnungscafés gänzlich von Flüchtlingen übernommen werden. Reshad Ahmadi, Bundesfreiwilligendienstler der evangelischen Kirchengemeinde in Weetzen, soll das Projekt leiten. Der 21-Jährige ist seit elf Monaten in Deutschland und zum zweiten Mal bei dem Café dabei. "Es ist schön, dass wir uns hier alle unterhalten können", meint er. Als Verantwortlicher wird sich Ahmadi allein um den Aufbau des Cafés im ehemaligen Gasthaus Lüerßen kümmern. Nach dem Bundesfreiwilligendienst möchte der junge Afghane eine Ausbildung zum Automechaniker machen.

doc6rtyjmif12u1mcziw3xn

Fotostrecke Ronnenberg: Flüchtlinge übernehmen die Regie

Zur Bildergalerie

Von Johanna Kruse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spach7nm1cxl9npk5w
Kinder haben viel Spaß am Backofen

Fotostrecke Ronnenberg: Kinder haben viel Spaß am Backofen