Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sommervergnügen ist Gemeinschaftsprojekt

Empelde Sommervergnügen ist Gemeinschaftsprojekt

Es ist bereits die fünfte Auflage, und wieder ist es ein Gemeinschaftsprojekt: „Miteinander und Füreinander in Empelde“ – unter diesem Motto lädt die Johanneskirchengemeinde für Sonntag, 28. August, von 15 bis 18 Uhr zu ihrem alljährlichen Sommerfest auf dem Kirchengelände an der Hallerstraße ein.

Voriger Artikel
Fluglärm nervt einige Bürger
Nächster Artikel
Netzwerk soll Kindern 
gleiche Chancen bieten

Minijubiläum: Die Organisatoren und Gemeindemitglieder freuen sich auf das fünfte Empelder Sommervergnügen.

Quelle: Ingo Rodriguez

Empelde. Fünf Jahre nach der Premiere hat sich die Veranstaltung mit etlichen beteiligten Vereinen und Organisationen längst als „Empelder Sommervergnügen“ einen Namen gemacht. „Es ist toll, dass wir schon ein Minijubiläum feiern“, sagt Mitorganisatorin Christiane Zimmermann vom Familienzentrum der Kirchengemeinde. Der Einrichtung sollen wieder die Verkaufserlöse zugute kommen.

Wie schon in den Vorjahren wollen unzählige Helfer den Besuchern einen unterhaltsamen Nachmittag bieten. An der Programmgestaltung haben zwei Schulen, zwei Chöre, ein Kindergarten, sechs Vereine, die Feuerwehr, der Diakonieverband sowie etliche Helfer der Kirchengemeinde mitgewirkt.

Auf dem Programm stehen Tanzvorführungen, Gesangseinlagen, Mitmachaktionen, internationale Leckerbissen, eine Tombola und Spiele. „Wir bauen einen Rollstuhlparcours auf“, sagt Sabine Straube vom Förderverein der Selma-Lagerlöf-Schule. Außerdem wird die Wanderausstellung „Gesichter des Christentums“ der Landeskirche Hannovers gezeigt. „Es gibt auch ein Krökelturnier sowie eine große Bastelaktion für ein Gemeinschaftsgemälde“, sagt Pastorin Christiane Elster.

Ziel der Veranstaltung ist es auch, die pädagogische Arbeit des Familienzentrums zu finanzieren. Deshalb werden weitere Spenden für das Büfett benötigt. Fragen beantwortet das Familienzentrum unter Telefon (01 76) 57 86 15 66.

doc6qz4gnmdhqh18k1r6639

Minijubiläum: Die Organisatoren und Gemeindemitglieder freuen sich auf das fünfte Empelder Sommervergnügen.

Quelle: Ingo Rodriguez
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spach7nm1cxl9npk5w
Kinder haben viel Spaß am Backofen

Fotostrecke Ronnenberg: Kinder haben viel Spaß am Backofen