Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Handwerker steigt durchs Fenster ein

Ronnenberg Handwerker steigt durchs Fenster ein

Kein Einbrecher, sondern ein Handwerker ist am Sonnabendmorgen durch ein Fenster in den Rohbau eines Wohnhauses eingestiegen - und löste damit einen Polizeieinsatz aus. Der Mann wollte noch Restarbeiten ausführen, hatte aber den Schlüssel zur Baustelle vergessen.

Voriger Artikel
Der Brunnen sprudelt wieder
Nächster Artikel
Zeugin verhindert Rollerdiebstahl

Symbolbild

Quelle: Markus Holz

Ronnenberg. Ein aufmerksamer Anwohner hatte am Sonnabend gegen 8.30 Uhr gesehen, wie ein Mann die provisorische Sicherung eines Fensters zu einem Rohbau am Weetzer Kirchweg entfernte und anschließend in das Gebäude kletterte. Der Anwohner rief die Polizei.

Die kurz darauf eintreffenden Beamten konnten den Mann noch im Gebäude antreffen. Allerdings handelte es sich nicht - wie vermutet - um einen Einbrecher, sondern um einen Handwerker, der noch Restarbeiten ausführen wollte. Da er den Schlüssel zur Baustelle vergessen hatte und nicht noch einmal nach Hause fahren wollte, stieg er durch ein Fenster ein. Nach kurzer Kontrolle durch die Polizei konnte der Mann seine Arbeit dann auch ausführen.

Trotzdem dankt die Polizei dem Anrufer. Solche Beobachtungen sollte man immer unverzüglich der Polizei mitteilen, sagte ein Beamter des Kommissariats in Ronnenberg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6spach7nm1cxl9npk5w
Kinder haben viel Spaß am Backofen

Fotostrecke Ronnenberg: Kinder haben viel Spaß am Backofen