Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Haller ist Ronnenbergs neuer Schützenkönig

Ronnenberg Haller ist Ronnenbergs neuer Schützenkönig

Treffsicher: Hermann Haller ist der neue König der Schützenvereinigung Ronnenberg. Der 60-jährige Landwirt erzielte beim Königsschießen das beste Ergebnis und wurde für den Spitzenteiler beim Ball im Saal des Schützenhauses zum neuen König ausgerufen.

Voriger Artikel
Im Neubau soll auch ein Eiscafé eröffnen
Nächster Artikel
Realverband weist Vorwürfe des Nabu zurück

Jugendkönigin Hanna Robbers (Vierte von rechts) und König Hermann Haller (Dritter von rechts) freuen sich mit den weiteren Siegern.

Quelle: privat

Ronnenberg. Ausgezeichnet wurden vom Schießwart Andreas Baum auch die Sieger der weiteren Wettbewerbe: Hanna Robbers wurde für ihren Erfolg beim Schießen mit dem Lichtpunktgewehr zur neuen Jugendkönigin gekürt. Kerstin Rohn sicherte sich mit dem Luftgewehr vor Bettina Zschiegner und Anke Heuer die Gildekette. Die Richard-Poppe-Scheibe ging an Jutta Wengler vor Andreas Baum und Anke Heuer. Die Fritz-Engelke-Scheibe für Kleinkalibergewehre gewann Gerhard Neuhäuser vor Anke Heuer und Hans Jürgen Keese. Die Heinz-Behrens-Scheibe bekam Bettina Zschiegner vor Andreas Baum und Andreas Ehmke.

An der Damenscheibe erzielte Ernst Georg Erichsen erzielte vor Andreas Ehmke und Claus Kunath das beste Ergebnis. Der scheidende König Gerhard Neuhäuser feierte mit seinem Nachfolger Haller sowie etlichen Mitgliedern beim Königsball der Schützenvereinigung gut gelaunt bis spät in die Nacht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht