Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Netto vergrößert Verkaufsfläche

Ronnenberg Netto vergrößert Verkaufsfläche

Der Lebensmitteldiscounter Netto investiert in den Standort Ronnenberg und baut seine Filiale an der Normannischen Straße neu.

Voriger Artikel
Flüchtlingskinder sollen Berufe kennen lernen
Nächster Artikel
Bahnübergang wird zeitweise gesperrt

Wegen Bauarbeiten schließt der Markt am Sonnabend.

Quelle: Kerstin Siegmund

Ronnenberg. Eine gute Nachricht für Ronnenberg: Der Lebensmitteldiscounter Netto will seinen Standort im Westen des Ortes stärken und die Verkaufsfläche an der Normannischen Straße vergrößern. Der Baubeginn für ein neues Gebäude steht unmittelbar bevor. „Die Baugenehmigung ist erteilt“, berichtete der städtische Fachbereichsleiter Wolfgang Zehler am Mittwochabend im Ausschuss für Stadtplanung.

Tatsächlich weist das Unternehmen seine Kunden auf Plakaten im Eingangsbereich des Marktes auf die Schließung am Sonnabend, 9. April, ab 16 Uhr hin. Dieser Hinweis führte bei Kunden bereits zu Irritationen, da die Baumaßnahme unerwähnt bleibt und lediglich auf den Netto-Markt in Gehrden verwiesen wird. Dadurch entsteht der Eindruck, dass der Markt dauerhaft schließt.

Laut Stadtverwaltung will der Discounter das vorhandene Gebäude abreißen und komplett neu bauen, um die Verkaufsfläche zu vergrößern. Die Eröffnung sei für Oktober geplant, sagte Zehler. Er kann aber keine Hoffnung machen, dass der Neubau auch das angrenzende Marktzentrum belebt. Das Gebäude ist in die Jahre gekommen. Mieter wie der Friseursalon sowie ein Fahrradgeschäft bieten dort seit Jahren ihre Dienstleistungen an. In den anderen Läden wechseln die Mieter dagegen häufig.

Nach einem Eigentümerwechsel hatte die Stadt laut Zehler versucht, ein Gesamtkonzept für den Einkaufsstandort Gehrdener Straße/Normannische Straße zu entwickeln – allerdings ohne Erfolg.

doc6p6gkvq8jc215s4uo79j

Ein Plakat weist die Kunden auf die bevorstehende Schließung hin.

Quelle: Kerstin Siegmund
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht