Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Krokodile sind beim Sport-Event beliebt

Empelde Krokodile sind beim Sport-Event beliebt

Krokodilreiten und Wasserrutschen mit dem Schlauchboot - diese Gelegenheit haben sich zahlreiche Kinder und Jugendliche am Sonnabend bei der zweiten Auflage des Sport-Events im Freibad Empelde nicht entgehen lassen. Ausgelassen nutzten sie die erfrischenden wie sportlichen Aktionen im Wasser und auf dem Rasen.

Voriger Artikel
Konfirmanden sollen sich wohlfühlen
Nächster Artikel
Pausenkeller strahlt jetzt kräftig grün

Die Wassertiere kommen ebenso wie der sogenannte Zorbingball bei den Kindern und Jugendlichen bestens an.

Quelle: Carsten Fricke

Ronnenberg. „Mir gefällt, dass so viele Tiere im Wasser sind“, sagte Nicolas (12) mit Blick auf etliche aufgeblasene Krokodile, Delfine und Schildkröten im Schwimmbecken. Michell (8) hatte den sogenannten Zorbingball mit zwei Metern Durchmesser als seinen Favoriten ausgemacht, in dem die Kinder über das Wasser laufen konnten.

Außerhalb des Beckens warb der TuS Empelde für den Faustball. Beste Laune verbreitete auch die DLRG mit ihrer Wasserrutschbahn auf dem Rasen. Doch auch beim Fußball, Volleyball, Feldhockey und bei Gesellschaftsspielen im Großformat wie Schach und Vier gewinnt konnten sich die Besucher bei freiem Eintritt vergnügen.

„Die Kinder sollen einfach Spaß haben, sich austoben und Dinge ausprobieren, die man sonst hier nicht jeden Tag haben kann“, sagte Silke Knobloch vom Team Bildung und Jugend der Stadt Ronnenberg. Nach der Premiere des Sport-Events im vorigen Jahr habe die Stadt, unterstützt von Ronnenberger Vereinen, vor allem die Aktionen außerhalb des Wassers noch ausgebaut.

Doch auch im Wasser gab es unter anderem mit zusätzlichen Schwimmtieren ein größeres Angebot. „Denn die werden auch gern von Erwachsenen genutzt“, stellte Knobloch fest.

Von Carsten Fricke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen