Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lastwagen reißt Schranke ab

Ronnenberg Lastwagen reißt Schranke ab

Ein Lastwagen mit Anhänger hat am Donnerstagvormittag die geschlossene Schranke an der Benther Straße beschädigt. Der Bahnübergang war bis 12.45 Uhr gesperrt.

Voriger Artikel
Wasserspiele sollen wieder sprudeln
Nächster Artikel
Fachkräfte für Altenpflege dringend gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall am Bahnübergang und bittet um Hinweise, ob das Warnsignal schon gelb oder rot leuchtete.

Quelle: Archiv

Ronnenberg. Um aus dem Gefahrenbereich des Bahnübergangs Benther Straße in Ronnenberg zu gelangen, hat ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer mit seinem Gespann eine  Schranke abgerissen.

Laut Polizei gab der Fahrer des Lastwagens mit Anhänger zu Protokoll, dass er en Bahnübergang am Donnerstag um 9.30 Uhr lediglich im Schritttempo überqueren konnte. Eine Radfahrerin sei dort sehr langsam unterwegs gewesen. Die Schranken senkten sich, ein Schrankenbaum legte sich  zwischen Zugmaschine und Anhänger und riss ab.

Wegen der Reparaturarbeiten war der Bahnübergang bis 12.45 Uhr gesperrt. Der Zugverkehr war nicht beeinträchtigt. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise, ob der Lkw-Fahrer möglicherweise das gelbe oder rote Warnsignal missachtete. Insbesondere die Radfahrerin soll sich unter der Telefonnummer (05109)5170 bei der Polizei in Ronnenberg melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht