Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mann tritt gegen Auto

Empelde Mann tritt gegen Auto

Ein 25-jähriger Mann hat in Empelde ein geparktes Fahrzeug beschädigt. Dabei wurde er allerdings beobachtet.

Voriger Artikel
Handballer wünschen sich ein Beachfeld
Nächster Artikel
Streit um die Drehleiter

Die Ronnenberger Polizei hat einen Mann gestellt, der ein geparktes Auto mit einem Fußtritt beschädigt hat.

Quelle: Arno Bachert Tel:04917699285551

Empelde.. Ein Mann hat am Sonnabend kurz nach Mitternacht ohne ersichtlichen Grund gegen die Fahrzeugtür eines geparkten BMW getreten und ist anschließend geflüchtet. Am Fahrzeug entstand dabei ein Schaden von etwa 150 Euro. Der Geschädigte hielt sich zu diesem Zeitpunkt an der Berliner Straße in unmittelbarer Nähe seines Fahrzeuges an einem Kiosk auf und hatte den Vorfall beobachtet.

Die herbeigerufene Polizeistreife traf in Tatortnähe einen 25-jährigen Hemminger an. Der Mann stritt die Tat zwar ab, er wurde allerdings vom Fahrzeughalter als Täter identifiziert. Gegen den Hemminger wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht