Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Mit Petrarca auf die Kalihalde

Empelde Mit Petrarca auf die Kalihalde

Einen literarisch-musikalischen Spaziergang können Kulturinteressierte am kommenden Sonnabend unternehmen. Die Teilnehmer wandeln auf den Spuren des italienischen Dichters und Gelehrten Francesco Petrarca, der im Jahr 1336 den Mount Ventoux in der Provence bestieg.

Voriger Artikel
"Was tun gegen Sanierungsstau in Grundschulen?"
Nächster Artikel
Duo macht wieder gemeinsame Sache

Bei der literarisch-musikalische Besteigung der Kalihalde in Empelde bietet sich den Teilnehmern auch ein imposanter Ausblick.p

Quelle: Heidi Rabenhorst (Archiv)

Empelde. "Nicht nur der Glaube, auch die Kunst kann Berge versetzen", meint der Kunstschaffende Uwe Ahrens. Der Benther inszeniert mit seinem Kollegen Hans Zimmer eine musikalisch-literarische Bergbesteigung auf der Kalihalde in Empelde.

Der berühmte Text von Francesco Petrarca über die Besteigung des Mont Ventoux im Jahre 1336 ist Anlass und Inhalt dieser künstlerischen Aktion. In sieben Etappen durchsteigen Ahrens und Zimmer gemeinsam mit den Besuchern den Berg. "Auf den Zwischenstationen lassen wir sie an Petrarcas Gedanken und an dem, was uns dazu eingefallen ist, teilhaben", sagt Ahrens. Hans Zimmer wird die Texte lesen, begleitet und umrahmt von Musik auf der Klarinette, der Querflöte und anderen Instrumenten, die Uwe Ahrens spielt.

Auf dem Weg können die Besucher die Üppigkeit der Vegetation auf der ehemaligen Kalihalde erleben und die weiten Blicke in das Calenberger Land und über die Stadt Hannover genießen. "Sie mögen aber auch durch die Texte angeregt werden, sich ein paar Gedanken zu machen darüber, was uns eigentlich dazu antreibt, Gipfel zu ersteigen, meint Ahrens.

Die Aktion dauert etwa zwei Stunden und endet am Weinberg am Südhang der Kalihalde bei Käse, Brot und Wein. Die Teilnahme kostet 10 Euro, für Käse, Brot und Wein wird um eine Spende gebeten.

Treffpunkt ist am Sonntag, 21. August, um 11 Uhr an der Bergmannschänke am Ende der Hansastraße in Empelde, in der Nähe des Freibades. Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (0511)660510 oder per E-Mail an hans.zimmer@htp-tel.de erbeten. Die Veranstaltung wird am 28. August wiederholt.

doc6r35t1d8121139ynm7nv

Fotostrecke Ronnenberg: Mit Petrarca auf die Kalihalde

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen