Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Rohrbruch: Keller überflutet - Häuser ohne Wasser

Ronnenberg Rohrbruch: Keller überflutet - Häuser ohne Wasser

Wasserschaden und Versorgungsausfall: Nach einem Rohrbruch an der Hauptversorgungsleitung ist an der Staßfurter Straße in einem Reiheneckhaus der gesamte Keller überflutet worden. Damit das im Erdreich versickert Wasser nicht noch weitere Schäden anrichtet, wurde für eine ganze Häuserzeile die Wasserzufuhr abgestellt.

Voriger Artikel
Kindertagespflege wird immer wichtiger
Nächster Artikel
Abschied vom geliebten Gotteshaus

Wasserschaden: Die Feuerwehr Ronnenberg rückt nach einem Rohrbruch in der Hauptversorgungsleitung aus, um einen Keller leer zu pumpen.

Quelle: Symbol

Ronnenberg. Doppeltes Pech: Erst ein Wasserschaden im Keller und dann auch noch stundenlang ohne Wasser zum Trinken, Kochen und Waschen. Für die Bewohner eines Reiheneckhauses an der Staßfurter Straße ist das Leck in der Hauptversorgungsleitung vor ihrer Häuserzeile besonders ärgerlich: Die Ortsfeuerwehr Ronnenberg rückte gegen 17 Uhr mit zwölf Einsatzkräften an, um den komplett überfluteten Keller des Hauses leer zu Pumpen.

Laut Einsatzleitung war es zunächst in der Straße vor den Grundstücken zu einem Schaden in der Hauptwasserleitung gekommen. Nach dem Rohrbruch sei das Wasser im Erdreich versickert und durch die Wände in den Keller des betroffenen Eckhauses eingedrungen. Dort habe das Wasser etwa 20 Zentimeter hoch gestanden, teilte Ortsbrandmeister Andreas Keese mit. Auch im Nachbarhaus war die Feuerwehr mit einer Tauchpumpe im Einsatz. Dort hatte sich im Keller ein Schacht mit Wasser gefüllt. Zur Schadenshöhe konnte sich die Feuerwehr bislang aber noch nicht äußern.

Zu allem Übel müssen jetzt sogar alle Bewohner der gesamten Reihenhauszeile vorübergehend ohne Wasser auskommen. Laut Ortsbrandmeister hat das Versorgungsunternehmen Avacon die gesamte Hauptleitung abgestellt, um weitere Schäden durch versickerndes Wasser zu verhindern. Inzwischen wurde offenbar eine Firma mit der Reparatur beauftragt. "Dafür muss die ganze Leitung freigelegt und tief gegraben werden", vermutet der Ortsbrandmeister. Bis zum Abschluss der Reparaturarbeiten müssen die Bewohner ohne Wasser auskommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6r8tx7w4q4g18f189g5k
Familienzentrum feiert Sommerfest

Fotostrecke Ronnenberg: Familienzentrum feiert Sommerfest