Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei fasst falschen Handwerker

Ronnenberg Polizei fasst falschen Handwerker

Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag in Ronnenberg einen 44-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, sich als Handwerker getarnt, Zutritt zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Gartenweg verschafft und Geld gestohlen zu haben.

Voriger Artikel
40 Wahlplakate werden in Empelde vermisst
Nächster Artikel
Mit der Maus hinter den Kulissen der Kirche

Symbolbild

Quelle: Tim Schaarschmidt

Ronnenberg. Bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte der Täter bei mehreren Bewohnern des Hauses geklingelt. Anschließend wurde er zwar in das Treppenhaus gelassen, ein 48-jähriger Mieter sowie eine 60-jährige Hausbewohnerin ließen den Unbekannten, der vorgab Handwerker zu sein, allerdings nicht in ihre Wohnung.

Erst bei einer 77-Jährigen klappte dessen trickreicher Vorwand, aufgrund eines Wasserrohrbruchs die Heizung überprüfen zu müssen. Zwischenzeitlich kamen dem 48-Jährigen allerdings Zweifel, sodass er bei der Vermieterin nachfragte und in Erfahrung bringen konnte, dass kein Handwerker beauftragt worden wäre.

Der Mann suchte daraufhin die Wohnung seiner Nachbarin im Hochparterre auf und erwischte den mutmaßlichen Trickdieb dabei, wie er sich gerade an einem Schmuckkästchen der Seniorin zu schaffen machte. Offensichtlich auf frischer Tat ertappt, flüchtete der Täter durch ein Fenster. Der 48-Jährige sprang hinterher und nahm gemeinsam mit weiteren Zeugen die Verfolgung auf. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen noch am Gartenweg fest.

Bei der Durchsuchung des 44-Jährigen stießen die Polizisten auf mutmaßlich zuvor bei der 77-Jährigen entwendetes Geld. Pech für den Tatverdächtigen: Gegen in lag in anderer Sache noch ein offenenr Haftbefehl vor. Nach den polizeilichen Maßnahmen musste er deshalb direkt ins Gefängnis.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x506ukgqo7tjt9rdh8
Flötenzauber in der Feenwelt

Fotostrecke Ronnenberg: Flötenzauber in der Feenwelt