Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
16-jährige Selina tanzt ins Casting-Finale

Linderte 16-jährige Selina tanzt ins Casting-Finale

Die 16-jährige Schülerin Selina Shirin aus Ronnenberg hat sich in der Castingshow "Got to Dance" des Fernsehsenders Pro Sieben für das Finale qualifiziert. Nun will die junge Hip-Hop-Tänzerin auch in der nächsten Woche Jury und Publikum überzeugen. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 100.000 Euro.

Voriger Artikel
Jagau will die Regionsumlage senken
Nächster Artikel
Region eröffnet zentrale Beratungsstelle

Jung, begabt, erfolgreich: Die 16-jährige Hip-Hop-Tänzerin Selina Shirin Hinzmann aus Linderte tritt in der nächsten Woche im Finale der Castingshow "got to Dance" an.

Quelle: Willi Weber

Linderte. Eine Runde weiter: Am nächsten Donnerstag, 24. September, kommt es zum großen Finale. Und die 16-jährige Schülerin Selina Shirin wird dabei sein, wenn in der Pro-Sieben-Liveshow "Got to Dance" ab 20.15 Uhr die besten zwölf Teilnehmer des Tanzwettbewerbs gegeneinander antreten.

Die junge Frau aus Ronnenberg hat mit ihren Freestyle-Hip-Hop-Auftritten seit dem Beginn der Castingshow am 13. August bereits mehrfach die Herzen der Jury und des Publikums erobert. In der dritten Staffel des Talentwettbewerbs hat sie sich am Donnerstagabend in der zweiten "Dance-Battle" nun aber auch im direkten Vergleich gegen ihren Konkurrenten aus Berlin durchgesetzt. Die prominente Jury und die Fernsehzuschauer wählten sie ins Finale. Die Juroren kürten bei insgesamt acht Duellen die jeweiligen Gewinner, anschließend wählte das Publikum per Telefonabstimmung von den acht Siegern insgesamt sechs Finalteilnehmer aus. In der Vorwoche hatte sich bereits weitere sechs Tänzer und Gruppen für das Finale qualifiziert.

Für die junge Frau geht mit der Finalteilnahme ein kleiner Traum in Erfüllung. Selina tanzt bereits seit fünf Jahren Hip Hop - meist im sogenannten Freestyle, also nicht nach einer einstudierten Choreografie, sondern improvisiert aus dem Bauch heraus, auch mit Erfolgen bei nationalen und europäischen Wettkämpfen.Tanzen ist ihre Leidenschaft. "Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen", sagt Selina. Sie übt für ihre Auftritte auch schon mal auf der Terrasse im heimischen Garten. Dort lebt die 16-jährige Schülerin mit ihrer Mutter, ihrem Stiefvater, Geschwistern sowie zwei Hunden und Katzen in einem ehemaligen Bauernhaus.

Von Ingo Rodriguez

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht