Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Sommerfest steht unter dem Motto "Vielfalt"

Benthe Sommerfest steht unter dem Motto "Vielfalt"

In Benthe werden etwa 25 Asylbewerber erwartet. An der Salinenstraße sollen für die Flüchtlinge Container aufgestellt werden, vermutlich im Herbst ist die Anlage am Ortsrand bezugsfertig.

Voriger Artikel
Die Abi-Helden sind entlassen
Nächster Artikel
Kradfahrer beschäftigt die Polizei

Die evangelische Gemeinde hat die Bürger von Benthe zu Solidarität und Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen aufgerufen.

Quelle: Ingo Rodriguez

Ronnenberg. Die Kirchengemeinde hat sich deshalb in den vergangenen Wochen intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und am Sonnabend die Dorfbewohner beim Gemeindefest zu Solidarität und Hilfsbereitschaft aufgerufen.

In Benthe werden etwa 25 Asylbewerber erwartet. Die Kirchengemeinde hat sich deshalb in den vergangenen Wochen intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und am Sonnabend die Dorfbewohner beim Gemeindefest zu Solidarität und Hilfsbereitschaft aufgerufen.

Zur Bildergalerie

„Wir wollen der Bevölkerung zeigen, wie viel kulturelle Vielfalt schon jetzt in unserem Dorf ist, und dass sich mit der Ankunft von Flüchtlingen nicht viel verändern wird“, sagte die Kirchenvorstandsvorsitzende Sabine Grune.

Um die Besucher auf die kulturelle Vielfalt einzustimmen, hatten die Organisatoren ein internationales Büfett, mehrere Kunstaktionen, Mitmachwerkstätten und musikalische Darbietungen vorbereitet.

Dass wegen der großen Hitze nicht ganz so viele Dorfbewohner kamen wie gewöhnlich, wurde gelassen aufgenommen. „Wenn es geregnet hätte, wären auch nicht mehr da gewesen“, sagte eine Besucherin. Dabei hatte die Gemeinde vorgesorgt. „Ehrenamtliche Sanitäter waren wegen der Hitze zwar ausgebucht, aber wir haben Fachleute im Kirchenvorstand, und wir haben kühlende Wasserpools aufgebaut“, sagte Grune. Besucherin Gerlinde Hildebrandt gefiel die Atmosphäre: „Es ist sehr familiär und vertraut beim Fest.“

Ingo Rodriguez

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp9yals14819zlimk63
Ein seltener Einblick in die Weltraumforschung

Fotostrecke Ronnenberg: Ein seltener Einblick in die Weltraumforschung