Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Sport-Event im Empelder Freibad

Ronnenberg Sport-Event im Empelder Freibad

„In die Schlauchboote, fertig, los“ heißt es am Sonnabend, 11. Juli, im Empelder Freibad - ein Spaß für Kinder und Jugendliche.

Voriger Artikel
Zu Besuch bei guten Freunden in Swarzedz
Nächster Artikel
Die Abi-Helden sind entlassen

Die hochsommerlichen Temperaturen locken zurzeit viele Badefreunde ins Empelder Bad. Das soll auch in Zukunft so bleiben.

Quelle: Wirausky

Ronnenberg. Von 14.30 bis 18.30 Uhr erwartet bei der zweiten Auflage des Sport-Events die Kinder und Jugendlichen neben erfrischenden Aktionen im Wasser wie Schlauchbootrutschen, der Ritt auf dem Krokodil und Wasserbasketball auch die Zorbingbälle. In diesem zwei Meter großen Plastikball können sie über das Wasser laufen.

Auch außerhalb des Wassers gibt es zahlreiche Aktionen wie Rasen-Hockey, Outdoor-Soccer und Faustball. Ergänzt wird das Angebot durch weitere Spielalternativen rund um das Schwimmbecken. Der Eintritt in das Schwimmbad ist während des Events frei.

Derweil verhandelt die Interessengemeinschaft Freibad-Empelde, hervorgegangen aus dem Freundeskreis zur Erhaltung des Freibads in Empelde, dem TuS Empelde und der DLRG mit der Stadt Ronnenberg und den Parteien im Rat über die Ausgestaltung der Sanierung. So ist das Planschbecken zurzeit gesperrt. Ziel sei es, ein attraktives und schönes Bad für die Zukunft im Ronnenberger Stadtgebiet zu haben, teilt die Interessengemeinschaft mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht