Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sprachlernklasse feiert mit Gesang und Tanz

Empelde Sprachlernklasse feiert mit Gesang und Tanz

Dutzende Gäste tummelten sich am Freitagnachmittag beim Fest der Sprachlernklassen in der KGS-Mensa: Das einjährige Bestehen wurde nachgefeiert. Die Lehrer nutzten die Gelegenheit, Kontakt zu den Eltern aufzubauen sowie die Schule und die bisherige Arbeit vorzustellen.

Voriger Artikel
Kinder haben mehr Platz zum Spielen
Nächster Artikel
Putzkolonne hübscht Dorf für Kirchenfeier auf

Feiern ihre Lernerfolge mit einem Tanz: Die Schüler der KGS-Sprachlernklassen.

Quelle: Nils Oehlschläger

Empelde. In den drei Sprachlernklassen der Marie-Curie-Schule sind 67 Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund aufgenommen worden, 22 von ihnen lernen inzwischen beim Regelunterricht in den Haupt-, Real- sowie Gymnasialzweigen. "Wir bemühen uns, die Schüler bestmöglich zu fördern und freuen uns mit ihnen, wenn sie Erfolg haben", sagte Ingrid Neizel, die Leiterin des Hauptschulzweiges und der Sprachlernklassen. Die Sprachschüler stellten eine Bereicherung für die KGS dar, seien meistens sehr höflich und fleißig, berichtete sie. Dabei wurde sie von den Sprachschülern bei der Übersetzung in deren jeweiliger Muttersprache unterstützt.

Schulleiter Frank Hellberg pflichtete ihr bei. "Wir machen die Arbeit in den Sprachlernklassen gern und haben dafür viele engagierte Lehrkräfte", sagte er. Besonders freue er sich, dass man in Kontakt mit den Eltern treten könne. Diese brachten zur Feier verschiedene Speisen mit, die das internationale Buffet bereicherten.

Doch vor dem Essen präsentierten die Sprachlernschüler ihr Programm. Dabei stellten sie auf Deutsch die wichtigsten Räume und Personen der Schule, sowie ihren Stundenplan und einen beispielhaften Tagesablauf vor. Auch Verhaltensregeln wurden aufgezeigt. Im Unterricht herrsche Handyverbot, wenn jemand spreche müssten die anderen still zuhören, es würde Deutsch gesprochen und Konflikte mit Worten gelöst, erklärte Lehrerin Insa Steinig.

Nachträglich zum einjährigen Bestehen der Sprachlernklasse wurde zudem "Wie schön, dass du geboren bist" gesungen und ein Tanz aufgeführt. Viele Eltern filmten die Vorführung ihrer Kinder und klatschten zum Abschluss reichlich Beifall.

doc6pb06rflt9i13i90s8zv

Fotostrecke Ronnenberg: Sprachlernklasse feiert mit Gesang und Tanz

Zur Bildergalerie

Von Nils Oehlschläger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6soquysdns212vqyqhn4
Auf Gefahrgüter gut vorbereitet

Fotostrecke Ronnenberg: Auf Gefahrgüter gut vorbereitet