Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Stadt bringt Ausbilder an einen Tisch

Ronnenberg Stadt bringt Ausbilder an einen Tisch

Ronnenbergs Ausbildungsbetriebe an einem Tisch: Die städtische Wirtschaftsförderung bietet den Firmen am kommenden Donnerstag Informationen - und ein leckeres Frühstück.

Voriger Artikel
Hortplätze fehlen: Eltern machen Druck
Nächster Artikel
Grundschüler bieten ein tolles Programm

Seit Mitte Dezember ist Torsten Jung als Ronnenberger Wirtschaftsförderer tätig - und lädt nun zum Ausbilderfrühstück ein.

Quelle: Björn Franz

Ronnenberg. Das Ausbilderfrühstück der Stadt Ronnenberg geht in die nächste Runde. Wirtschaftsförderer Torsten Jung lädt Firmen, die Lehrstellen anbieten, für den kommenden Donnerstag zu einer Gesprächsrunde am Frühstückstisch ein. Bei Kaffee und frischen Brötchen im Casino des Graphischen Centrum (GraCe) in Empelde gibt es Informationen aus erster Hand zu Themen wie "Inklusion – Jugendliche mit Handicap in Ausbildung bringen" und zu Ronnenbergs Ausbildungsmesse.

Marita Baselt, Mitarbeiterin der Industrie- und Handelskammer, Yvers Reckers, Schulsozialarbeiter an der KGS Ronnenberg, und Jürgen Hansen von der Wirtschaftsförderung der Region Hannover, berichten von ihren Erfahrungen mit Schulabgängern und deren Vorstellungen von der Jobsuche. Torsten Jung wird das Ausbildungsportal der Stadt Ronnenberg erläutern.

Weitere Informationen zum Ausbilderfrühstück und den Aktivitäten der Wirtschaftsförderung stehen in einem Newsletter, der im Internet unter ronnenberg.de/wirtschaft heruntergeladen werden kann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen