Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Streit in der S-Bahn nach 96-Niederlage

Ronnenberg Streit in der S-Bahn nach 96-Niederlage

Zoff in der S-Bahn wegen der 96-Niederlage: Ein 26-jähriger Barsinghäuser ist Sonnabendnacht gegen 23.50 Uhr in der S-Bahn-Linie 1 zwischen Ronnenberg und Weetzen mit einem unbekannten Pärchen aneinander geraten.

Voriger Artikel
Azubis werben für die Wirtschaftsschau
Nächster Artikel
Im Streit mit Messer zugestochen

Die Polizei ermittelt gegen ein unbekanntes Pärchen.

Quelle: Symbolbild

Ronnenberg. Im Streit erhielt der Barsinghäuser eine Ohrfeige von seinem männlichem Gegenüber und stürzte im Handgemenge. Dabei verletzte er sich am Daumen. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und sucht Fahrgäste, die Zeugen des Vorfalls waren. Der Täter war etwa 35 Jahre alt, 1,65 Meter groß und schlank mit dunklen kurzen Haaren. Er trug eine beige Jacke. Seine Begleiterin wird auf etwa 28 Jahre geschätzt. Sie hat schwarze lange Haare und war sehr stark geschminkt. Wer Hinweise zu dem Pärchen geben kann, meldet sich im Ronnenberger Polizeikommissariat unter Telefon (0 51 09) 51 70.

Von Jennifer Krebs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht