Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Rot-Weiß feiert 50-jähriges Jubiläum

Empelde Rot-Weiß feiert 50-jähriges Jubiläum

Bis 1967 gab es in Empelde weder einen Tennisclub noch eine entsprechende Sparte in den örtlichen Vereinen. Dies änderte sich mit der Gründung des TC Rot-Weiß Ronnenberg. Anlässlich des 50-jährigen Vereinsjubiläums wurden zahlreiche Mitglieder für ihr langjähriges Engagement geehrt.

Voriger Artikel
Erste Notfallsanitäter beenden die Ausbildung
Nächster Artikel
Anekdoten aus Empeldes Freibadgeschichte

Ehrungen (von links): Manfred Dankemeyer vom Verband, Rot-Weiß-Vorsitzender Jürgen Baier, Rolf Siekmöller, Jens Oelmann und Joachim Brandt vom Regionssportbund.

Quelle: Marcel Sacha

Empelde. "Es ist eine großartige Leistung, 50 Jahre den Tennissport in Ronnenberg geprägt zu haben", sagte Vereinsvorsitzender Jürgen Baier vor rund 80 Gästen in den Räumlichkeiten der Tennisanlage auf dem Hagen. Unter ihnen befand sich auch Wilhelm Lampe, einst Gründungsmitglied und der erste Vorsitzender des Tennisclubs. Bis heute ist er dem Verein treu geblieben. Ohne derartiges Engagement, wie es Lampe und viele weitere Mitglieder bis heute an den Tag legten, könne ein Verein nicht existieren, betonte Baier.

Zu ihnen gehören unter anderem Jens Oelmann und Rolf Siekmöller. Beide wurden von Manfred Dankemeyer, dem Vorsitzenden des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV) für die Region Hannover, mit der silber-vergoldeten Ehrennadel ausgezeichnet - der höchsten Auszeichnung, die der Verband für Engagement innerhalb eines Vereins vergibt. Oelmann bekleidete beim TC Rot-Weiß unter anderem 21 Jahre lang das Amt des Jugendwarts. Siekmöller, der am Tag des Jubiläums seinen 78. Geburtstag feierte, ist seit nummehr 40 Jahren im Vorstand von Rot-Weiß aktiv, davon 34 Jahre als Schatzmeister und sechs Jahre als Vorsitzender. "Leider werden solche Persönlichkeiten immer seltener", sagte Verbandsvorsitzender Dankemeyer. Siekmöller erhielt zudem vom Vorsitzenden des Regionssportbundes (RSB) Joachim Brandt die silberne Ehrennadel.

Es wurden noch weitere Mitglieder für ihre Verdienste geehrt: Sven Meier, seit 15 Jahren Sportwart, erhielt die bronzene Ehrennadel des RSB und die silberne Ehrennadel des Verbands. Mit der Vereinsnadel des NTV, die für herausragende Verdienste außerhalb des Vorstandes vergeben wird, wurde Werner Schlayer ausgezeichnet.

doc6wihxist4pk1iy8nudmc

Fotostrecke Ronnenberg: Rot-Weiß feiert 50-jähriges Jubiläum

Zur Bildergalerie

Von Marcel Sacha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xhd6l4zq891etppp7qr
Ronnenberger gedenken Pogromnacht

Fotostrecke Ronnenberg: Ronnenberger gedenken Pogromnacht