Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Verein Stafero steuert auf 500 Mitglieder zu

Ronnenberg Verein Stafero steuert auf 500 Mitglieder zu

Zum zehnjährigen Bestehen ist der Vorstand des Vereins Stafero, der das Stadtfest organisiert, sehr zufrieden - auch mit der Mitgliederzahl von 431. „Wir sind auf dem besten Wege, die 500-er Marke zu knacken“, sagte der stellvertretende Vorsitzende Roger Flüg während der Mitgliederversammlung.

Voriger Artikel
Schmidt und Gerdes verstärken die Johanniter
Nächster Artikel
Kinder schmücken Baum mit Engeln und Sternen

Der Vorstand und die Mitglieder freuen sich über das gelungene Jubiläumsjahr.

Quelle: Rabenhorst

Ronnenberg. „Erstmals in unserer zehnjährigen Vereinsgeschichte steht nicht unser Vorsitzende Jörg Bothe hier vorne. Er ist leider erkrankt“, sagte Flüg bei der Begrüßung der rund 80 Gäste. Flüg zog ein positives Fazit: „Wir haben ein erfolgreiches Jubiläumsjahr hinter uns. Alle Veranstaltungen sind gut über die Bühne gegangen“, fügte er hinzu. Dazu zählten im April die Premiere einer Sponsorenparty und im Juni das dreitägige Stadtfest.

Auch der Jubiläumsball in der langen Nacht am letzten Oktoberwochenende sei auf große Resonanz gestoßen. „Wir können sicherlich noch einiges verbessern, aber die Premiere ist uns geglückt“, sagte Flüg und versprach unter dem donnernden Applaus der Gäste eine Wiederholung der Veranstaltung.

Dann warf Flüg einen Blick voraus: Zum Jahresabschluss ist eine „Reinfeierfeier“ am 31. Dezember geplant. Diese soll von 10 bis 15 Uhr im Sportcenter Empelde mit Getränken, Fingerfood und Musik stattfinden. Anmeldungen sind per Email unter info@stafero.de möglich. Beim 17. Stadtfest soll vom 16. bis 18. Juni 2017 rund um die Michaeliskirche gefeiert werden.

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6spach7nm1cxl9npk5w
Kinder haben viel Spaß am Backofen

Fotostrecke Ronnenberg: Kinder haben viel Spaß am Backofen