Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vorfahrt genommen: Vier Verletzte bei Unfall

Ihme-Roloven Vorfahrt genommen: Vier Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall auf der Kreisstraßen-Kreuzung bei Ihme-Roloven sind am Sonnabend vier Menschen verletzt worden.

Voriger Artikel
Nabulinos entdecken die Artenvielfalt
Nächster Artikel
250 Volksläufer eröffnen die Badesaison

Ein Schaden von etwa 11.000 Euro ist laut Polizei bei dem Unfall bei Ihme-Roloven entstanden.

Quelle: Symbolbild

Ihme-Roloven. Der Unfall passierte gegen 15.45 Uhr. Ein 88-jähriger Ford-Fahrer aus Barsinghausen, der aus Ihme kam, wollte an der Kreuzung nach links in Richtung Ronnenberg abbiegen. Dabei übersah er einen 31-jährigen Barsinghäuser, der mit seinem BMW auf der K221 von Ronnenberg in Richtung Devese unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt, ebenso wie die 90-jährige Ehefrau des Ford-Fahrers und die 9-jährige Tochter des BMW-Fahrers, die auch in den Autos saßen. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt 11.000 Euro. Wie die Polizei mitteilte, mussten beide Wagen abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl7mct6ya9p02ugizj
Die Zeit ist wie im Flug vergangen

Fotostrecke Ronnenberg: Die Zeit ist wie im Flug vergangen