Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Applaus für die neuen Führungskräfte

Wennigsen Applaus für die neuen Führungskräfte

Sie gelten als Helden des Alltags und haben eine Feierstunde verdient: In der Ratssitzung hat Bürgermeister Christoph Meineke sieben Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr zu Ehrenbeamten ernannt.

Voriger Artikel
Gärtnerei und Senioren lassen Blumen sprechen
Nächster Artikel
Einsatz für krebskranke Kinder

Bürgermeister Christiph Meineke (links) überrreicht den Führungskräften der Ortsfeuerwehren ihre Ernennungsurkunden.

Quelle: Kerstin Siegmund

Wennigsen. Fünf bewährte und zwei neue ehrenamtliche Feuerwehrleute übernehmen Verantwortung bei der Brandbekämpfung und Hilfelesitung in ihren Ortschaften. Bürgermeister Christoph Meineke überreichte in der Ratssitzung Ortsbrandmeister Matthias Schwarze aus Argestorf die Urkunde als Ehrenbeamter. Sein Bruder Andreas wurde zum Stellvertreter berufen. Jörg Ommen, bisher Vizeortsbrandmeister in Degersen, rückt auf und übernimmt die Führungsrolle von Matthias Bödecker.

Neu in der Riege ist Mark Wesche-Kaufmann als Ommens Stellvertreter. Für die Feuerwehr Sorsum wurde Jörg Schönfeld als Ortsbrandmeister verpflichtet. Seine Stellvertreterin Katrin Beckers wurde neu in das Ehrenbeamtenverhältnis aufgenommen, ebenso wie Matthias Kirchhof, stellvertretender Ortsbrandmeister in Wennigsen.

Nicht nur die neu Verpflichteten, auch die aus dem Ehrenamt entlassenen - dazu gehört  Vizeortsbrandmeister Joachim Bull aus Sorsum - sind mit reichlich Applaus bedacht worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6spach7nm1cxl9npk5w
Kinder haben viel Spaß am Backofen

Fotostrecke Ronnenberg: Kinder haben viel Spaß am Backofen