Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Wilfried Haberkamp ist seit 70 Jahren dabei

Benthe Wilfried Haberkamp ist seit 70 Jahren dabei

Wilfried Haberkamp ist vom VSV Benthe für seine 70-jährige Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet worden. Haberkamp sei "ein Urgestein des Vereins", sagte Vorsitzender Christian Gehrold.

Voriger Artikel
Naturschutzbund ist empört über Jäger
Nächster Artikel
Jugendmesse kommt bei Besuchern bestens an

Ausgezeichnet (von links): Annegret Gross, Ingrid Beck, Wilfried Haberkamp mit Manfred und Sigrid Bohr.

Quelle: Heidi Rabenhorst

Benthe. Begonnen habe Haberkamp als Fußballspieler in der Knabenmannschaft. Mit großem Erfolg durchlief der Jubilar alle Stationen der jeweiligen Altersklassen, und war bis vor Kurzem Mitglied der 60er Mannschaft, die von Horst Haupt betreut wurde. Maßgeblich half Haberkamp beim Bau des Sportplatzes und des Sporthauses mit. "Vielen Dank für diese jahrzehntelange Treue", sagte Gehrold.

Ebenfalls seit 70 Jahren Mitglied im Benther Volkssportverein ist Wilhelm Schmerer. Seine Ehrung wird nachgeholt. Seit 50 Jahren dabei sind Renate Niemüller und Friedrich Baake. Seit 40 Jahren halten Manfred und Sigrid Bohr, Ingrid Beck und Irmtraut Kosin dem Verein die Treue. 25 Jahre im Verein sind Annegret Gross, Anja-Kristina Grune, Sabine Grune, Sabine Rudolph, Jörg Grune und Jörg Rudolph.

Der Leiter der Leichtathletiksparte, Gerd Moltzen, nutzte die Jahresversammlung, um Urkunden zum Deutschen Sportabzeichen an 16 Jugendliche und sechs Erwachsene zu überreichen.

Der VSV Benthe hat insgesamt 665 Mitglieder – 323 Männer und 342 Frauen. Mit 421 Sporttreibenden (63,3 Prozent) gehören mehr als die Hälfte zur Sparte Turnen/Gymnastik/Gesundheitssport.

Der Vorsitzende Christian Gehrold wurde einstimmig für weitere zwei Jahre von der Versammlung in seinem Amt bestätigt. Seine Stellvertreterin Christin Bolt steht wegen eines Wohnortwechsels nicht mehr für den Vorstand zur Verfügung. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist der bisherige Schatzmeister Gerald Müller. Für die Finanzen ist nun Ole Marx zuständig.

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6qby0wnb1dl1ek6wpgc2
Kailsalzmuseum feiert 20-jähriges Bestehen

Fotostrecke Ronnenberg: Kailsalzmuseum feiert 20-jähriges Bestehen