Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
"Winterzauber" in der Versöhnungskirche

Ronnenberg "Winterzauber" in der Versöhnungskirche

Zauberhaft soll es am Freitag, 9. Dezember, wieder in der Versöhnungskirche in Weetzen werden. Mit ihrem Vorweihnachts-Konzert "Winterzauber" trifft die Musikvereinigung Weetzen genau die Stimmung dieser Jahreszeit. Auch diesmal dürften die 200 Plätze in dem Gotteshaus schnell vergeben sein.

Voriger Artikel
Schnelles Internet für Ronnenberg
Nächster Artikel
Wolf-Maahn-Konzert zum 18. Geburtstag

Die Musikvereinigung Weetzen will das Publikum mit seinem Programm verzaubern.

Quelle: privat

Weetzen. Seit beinahe 20 Jahren erzeugen die rund 40 Musiker in der Adventszeit eine heimelige Atmosphäre in der Weetzener Kirche. Sowohl als großes Orchester als auch in kleineren Formationen spielen sie ihre Stücke auf hohem Niveau. Das abwechselungsreiche Programm bietet Musik für jeden Geschmack .

Bandleader René Geller hat sich in Sachen Adventsstimmung einiges vorgenommen: „Unsere Gäste sollen den Alltag hinter sich lassen und sich aus vollem Herzen auf Weihnachten freuen“, sagt er. Neben Stücken, die man zum ersten Mal von der Musikvereinigung Weetzen hören wird, sollen auch beliebte Klassiker wie „All I want for Christmas is you“ oder „Merry Christmas Everyone“ nicht fehlen. „Diese Stücke gehören für uns zu Weihnachten wie die Kerzen am Christbaum“, sagt Geller und schmunzelt. Besonderer Glanz erhält der „Winterzauber“ durch die herausragenden Stimmen von Kim Bäte und Nicole Kasperek.

Wegen des großen Publikumsinteresses war es in den Vorjahren schon mehrfach dazu gekommen, dass der Platz in der Kirche nicht ausgereicht hat. Weil der Andrang so groß war, wurde in der Versöhnungskirche kurzerhand die Tür zum Gemeindesaal geöffnet, damit alle Besucher Platz fanden.

Das Konzert „Winterzauber“ beginnt am 9. Dezember um 19:30 Uhr in der Evangelischen Versöhnungskirche, Dietrich-Bonnhoeffer-Straße 7, in Weetzen. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht