Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
In zwei Tagen zum bühnenreifen Stück

Ronnenberg In zwei Tagen zum bühnenreifen Stück

Ein Wochenende intensives Proben im Schullandheim Bredenbeck - danach konnte die Kindergruppe des Mandolinen- und Gitarrenorchesters den Eltern bereits ein fast bühnenreifes Stück präsentieren. Natürlich kamen während des gemeinsamen Lehrgangs Spiel und Spaß nicht zu kurz.

Voriger Artikel
Sanierungsarbeiten sorgen für Umleitung
Nächster Artikel
Der ehemalige Ratsherr Harald Legler ist tot

Die MGO-Kids hatten in Bredenbeck viel Spaß und arbeiteten außerdem intensiv an den aktuellen Stücken.

Quelle: privat

Empelde. Gemeinsam ein- und ausatmen. Für die Acht- bis 14-jährigen Teilnehmer des Wochenendlehrgangs ist das eine der Grundlagen für ein harmonisches Spiel im Orchester. Nach einer längeren Pause bekamen die jüngsten Spieler des Vereins wieder die Möglichkeit, ein ganzes Wochenende lang intensiv zu proben und sich untereinander besser kennenzulernen. "Das waren an diesem Wochenende unsere Hauptanliegen", sagt Orchesterleiterin Katharina Schasse, die sich der Unterstützung einiger mitgereiste Betreuer sicher sein konnte. Neben freier Zeit, die vor allem zum Fußball-, Tischtennis-, Tischfußball-, Billardspielen oder Trampolinspringen genutzt wurde, hatte auch die Jugendvertretung gemeinsame Spiele und Aktionen vorbereitet.

In drei Probenphasen arbeiteten die Kinder intensiv an ihrem aktuellen Programm und bereiteten schon jetzt die Stücke vor, die sie im Dezember beim Adventskonzert präsentieren wollen. So schauten die Kinder abends gemütlich vor dem Fernseher den Klassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und konnten am nächsten Morgen die Abschnitte im Musikstück den entsprechenden Filmszenen zuordnen und dadurch emotional verknüpfen. Das abschließende Vorspielen sorgte bei den Eltern für eine angenehme Gänsehaut. Orchesterleiterin Sasse blickt auf  ein erfolgreiches Wochenende zurück, "das die MGO Kids spielerisch gestärkt und einander näher gebracht hat".

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht