Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Zu Besuch bei guten Freunden in Swarzedz

Ronnenberg Zu Besuch bei guten Freunden in Swarzedz

Bürgermeisterin Stephanie Harms und acht weitere Ratsmitglieder aus Ronnenberg haben die polnische Partnerstadt Swarzedz besucht. Sie folgten einer Einladung des Bürgermeisters Marian Szkudlarek zum Stadtfest in der Kleinstadt nahe Posen.

Voriger Artikel
Diese Jugendfeuerwehr boomt
Nächster Artikel
Sport-Event im Empelder Freibad

Die Delegation aus Ronnenberg mit ihren polnischen Gastgebern.

Quelle: Stadt Ronnenberg

Ronnenberg. „Dieser Besuch bot die Gelegenheit zu einem persönlichen Kennenlernen der beiden Stadtoberhäupter“, berichtet Paul Krause, Vorsitzender des Vereins Städtepartnerschaften. Szkudlarek ist im November 2014 zum Nachfolger von Anna Tomicka gewählt worden. Zuvor war er Ratspräsident in Swarzedz.

Den Gästen aus Ronnenberg wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. „Wir haben die Ausstellungshalle der Möbeltischler, das Imkereimuseum und ein Rockkonzert besucht, einen Bootsausflug auf dem Swarzedz-See, das neuen Museum der polnischen Geschichte sowie den Altstadtmarkt in Posen gesehen“, berichtet Krause.

Die Delegationen schmiedeten Pläne, denn im nächsten Jahr steht das 25-jährige Jubiläum der Partnerschaft an. Konkretere Festlegungen dazu sollen in Kürze getroffen werden, denn am 17. und 18. Juli werden der polnische Chor Akord und eine Ratsdelegation aus Swarzedz beim Sängerfest des Chores Concordia in Ronnenberg erwartet. „Für viele der neu gewählten Ratsmitglieder aus Swarzedz wird dies dann der Antrittsbesuch in Ronnenberg sein“, sagt Krause.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

doc6smq4kpbzr51dhmueerm
In Weetzen ist alles selbst gemacht

Fotostrecke Ronnenberg: In Weetzen ist alles selbst gemacht