16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Zweites Gütesiegel sichert Zukunft der Werkstatt ab
Mehr aus Nachrichten

Empelde Zweites Gütesiegel sichert Zukunft der Werkstatt ab

Noch vor wenigen Monaten hat es für den Fortbestand der Jugendwerkstatt Roter Faden düster ausgesehen. Jetzt ist nicht nur die Zukunft gesichert. Obendrein erhielt die Einrichtung gestern eine Zertifizierung.

Voriger Artikel
Geldbuße für Tierquäler
Nächster Artikel
Kultur in der Scheune stört Anwohner

Auszeichnung: Jörg Engmann, Geschäftsführer des Diakonieverbandes Hannover-Land, überreicht das Zertifikat an Sandra Heuer, Leiterin der Jugendwerkstatt Roter Faden.

Quelle: Stephen Kroll

Ronnenberg. Das AZAV-Gütesiegel steht für die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung. Grundlage für die Vergabe ist ein Konzept, das die Mitarbeiterinnen des Roten Fadens in den vergangenen Monaten aufgestellt hatten. Nach dem Zertifikat mit der ebenfalls sperrigen Bezeichnung „Lernorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung“ ist es bereits das zweite Qualitätssiegel für die Jugendwerkstatt. „Es war harte Arbeit, alle Voraussetzungen für diese zweite Zertifizierung zu erfüllen“, sagte die Leiterin Sandra Heuer. Unter anderem musste ein Handbuch erstellt werden, in dem alle Arbeitsvorgänge detailgenau aufgelistet und erklärt sind. Vor allem der Verwaltungsaufwand sei nun immens höher.

„Die Einrichtung leistet seit vielen Jahren sehr gute Arbeit, um junge, arbeitslose Frauen auf eine Berufstätigkeit vorzubereiten. Der Druck war in den vergangenen Monaten sehr groß, zumal das Team neben der Zertifizierung auch den Alltag mit den Frauen zu bewältigen hat“, sagte Jörg Engmann, Geschäftsführer des Diakonieverbandes Hannover-Land.

Stephen Kroll

Voriger Artikel Voriger Artikel
Nächster Artikel Nächster Artikel
Auf nach Ronnenberg!

Mit seinen rund 23.000 Einwohnern schmiegt sich Ronnenberg an den Südwesten Hannovers. Geprägt ist das Stadtgebiet von weiten Landschaften, Fachwerkhäusern und dem Kaliberg. Kommen Sie mit auf Entdeckungstour!

Anzeige

Ronnenberg