Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Weetzen
Weetzen
Ronnenberg
Die Eltern erzählen im Pferdeunterstand eine interaktive Weihnachtsgeschichte.

Zum "lebendigen Adventskalender" hat sich der Elternbeirat der Kita Weetzen etwas besonderes ausgedacht. Mit einem interaktiven Krippenspiel in einem Pferdeunterstand fesselten die Eltern die Jungen und Mädchen und deren Gäste.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Kinder aus der evangelischen Johanneskirchengemeinde bereiten mit ihrem Krippenspiel den Bewohnern des Seniorenheims eine Freude.

22 Jungen und Mädchen aus der evangelischen Johanneskirchengemeinde haben am Donnerstagnachmittag den Bewohnern des Pflegeheims Johanneshaus eine vorweihnachtliche Freude bereitet. Mit einem Krippenspiel stimmten sie die Bewohner auf die Festtage ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Land
Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender heraus gegeben, dessen finanzieller Erlös an soziale Zwecke geht.

Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender herausgegeben, dessen Erlös an soziale Zwecke geht. Hinter den 24 Kalendertürchen verbergen sich 132 Preise im Wert von rund 11.300 Euro – gesponsert von Geschäftsleuten. Hier sind die Gewinner vom 23. Dezember.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Dieser Weihnachts-"Baum" ist in Ihme-Roloven zu bewundern.

Nicht jeder greift beim Weihnachtsschmuck auf Tannengrün und und bunte Lichter zurück. In Ronnenberg können es auch schon mal alte Autoreifen oder nackte Holzgestelle sein. Ein Hingucker sind beide allemal. Der eine wegen seines Standortes, der andere aufgrund seiner Form.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Herta Meyer und Jürgen Kruse beim Sketch „Szenen einer Ehe“.

Rund 100 Mitglieder sind der Einladung zur Weihnachtsfeier des Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD), Ortsverband Ronnenberg in den Großen Saal des Gemeinschaftshauses gefolgt. Viele fleißige Helfer hatten den Saal im Vorfeld weihnachtlich geschmückt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Bernward Wagner und Rainer Tubbe bedankten sich bei den Teilnehmern für den offenen und konstruktiven Meinungsaustausch.

Zu einem Erfahrungsaustausch haben sich Vertreter des Hegerings Calenberg und des Nabu Ronnenberg-Ihme/Landwehr in der Fachwerkscheune in Ihme-Roloven getroffen. Anlass für dieses erste Treffen war die Wildtiersituation an den Stapelteichen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
In solchen Rohren könnten die Kabel für den Südlink verlegt werden.

Die Onlinebeteiligung zur Trassenfindung für die Stromautobahn Südlink ist abgeschlossen. Mit einem kommunalpolitischen Rundbrief haben die Firmen Tennet und Transnet BW als Netzbetreiber Bilanz gezogen. Insgesamt gab es 7000 Einwändungen aus der Bevölkerung gegen die geplanten Routen der Leitung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Land
Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender heraus gegeben, dessen finanzieller Erlös an soziale Zwecke geht.

Zum vierten Mal hat der Lions Club Deister Calenberger Land einen Adventskalender herausgegeben, dessen Erlös an soziale Zwecke geht. Hinter den 24 Kalendertürchen verbergen sich 132 Preise im Wert von rund 11.300 Euro – gesponsert von Geschäftsleuten. Hier sind die Gewinner vom 22. Dezember.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Schöne Bescherung: Der Weihnachtsmann freut sich mit der Familie Knobloch und den Kindergartenkindern auf die neuen Waschräume. Hartungpp

Das war mehr als nur eine Bescherung mit vielen Geschenken vom Weihnachtsmann. Die Kinder des Kindergartens Weetzen erhielten zudem noch eine weitere Überraschung: Im neuen Jahr dürfen sie sich auf neue Waschbecken und Toiletten in ihrer Einrichtung freuen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Die Kinder lernen in dem Kurs auch Tritttechniken zur Selbstverteidigung.

Gute Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr haben Schulsozialarbeiterin Katharina Jasiniecki dazu motiviert, auch im aktuellen Schuljahr einen Selbstverteidigungskurs für Viertklässler anzubieten. Unterstützung erhielt sie dabei von einer Taekwondotrainerin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ronnenberg
Sabrina Bischoff und Peter Schellenberg dürfen auf der neuen Notrutsche probesitzen.

Notfallübungen haben für die Jungen und Mädchen in der neuen Außenstelle des Grundschulhortes in Empelde einen besonderen Spaßfaktor: Über eine Rutsche anstelle einer Fluchttreppe gelangen die Kinder ins Freie.

mehr
Ronnenberg
Andrea Unterricker, Bürgermeisterin Stephanie Harms, Friedrich Hüper und Wolfgang Zehler begutachten das vollendete Projekt.

Kurz vor Ende seiner Amtszeit kann Friedrich Hüper Vollzug melden: Die Renaturierung des Hirtenbaches in Ronnenberg ist abgeschlossen. Seit 2014 hatte er sich in Kooperation mit der Stadt Ronnenberg mit dem letzten Abschnitt im Bereich Hüllriede an der Ortsgrenze in Richtung Empelde beschäftigt.

mehr
1 3 4 ... 50
doc6swehv0l5ja51wfwd4y
Gemeinsames singen zur Weihnachtsgeschichte

Fotostrecke Ronnenberg: Gemeinsames singen zur Weihnachtsgeschichte