Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Gümmer
Gümmer
Seelze
Der Seelzer Andreas Schulze hat abgelichtet, wie sich die Leine auf die Fahrbahn der Garbsener Landstraße Richtung Havelse ausgebreitet hat.

Die Morgenstimmung über der Garbsener Landstraße (L390) sieht fast idyllisch aus. Ruhig spiegelt das Hochwasser die grauen Wolken und die Landschaft, doch die Naturerscheinung ist für Verkehrsteilnehmer nicht nur ein Ärgernis, sondern auch ein Risiko.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Feuerwehrleute haben die Baustelle abgesperrt und stehen für den Notfall bereit.

Bei Bauarbeiten hat ein Bagger am Freitag gegen 10 Uhr ein Leck in eine Gasleitung an der Pestalozzistraße geschlagen. Aus Sicherheitsgründen mussten deshalb die Anwohner von vier Mehrfamilienhäusern ihre Wohnungen verlassen. Verletzt wurde niemand. Die Stadtwerke Hannover nahmen die Leitung vom Netz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Am Donnerstag Vormittag war die Stöckener Straße (L 395) in Richtung Klappenburg Brücke überschwemmt. Wagemutige Autofahrer nutzen die Straße dennoch.

Seelze und Letter sind im Norden und Osten mal wieder vom Hochwasser umzingelt. Donnerstag Vormittag passierten noch wagemutige Autofahrer die überflutete Stöckener Straße (L 395) zwischen Westschnellweg und Letter. Auch der Fuß- und Radweg auf der westlichen Straßenseite war an zahlreichen Stellen bereits überspült. Beide Randstreifen standen partiell mehrere Zentimeter tief unter Wasser.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Roza Hamo engagiert sich ehrenamtlich im Brotkorb und prüft Lebensmittel auf ihre Haltbarkeit.

Mehr als 90 Ehrenamtliche arbeiten mittlerweile beim Brotkorb in Seelze. Mit ihrem Engagement unterstützen sie die Bereiche Sponsorensuche, Kleiderkammer und Essensausgabe. Auch die Syrerinnen Zozan Ahmad und Roza Hamo helfen regelmäßig und stehen ihren Landsleuten auch für Übersetzungen zur Verfügung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Wind und Regen knicken die Getreidehalme kurz vor der Ernte. Außerdem ist es zu feucht.

Der Dauerregen der vergangenen Tage ist an Seelze nicht spurlos vorbeigegangen: Die Leine ist an einigen Stellen bereits über die Ufer getreten, die Zufahrtsstraßen sind aber noch frei. Auch für die Feuerwehr war die Lage bislang entspannt, Einsätze wegen voll gelaufener Keller gab es nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Antje und Sven Bogdansky stehen traurig vor dem leeren Käfig.

Ein Feuerwerkskörper versetzt den Papagei der Familie Bogansky in Panik. Aufgeschreckt, durch die extreme Lautstärke des Knallkörpers, fliegt die Blaustirn-Amazone durch die offene Balkontür und wird seitdem vermisst. Seine Besitzer sind in großer Sorge und wünschen sich ihren Papagei zurück.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Savina Hoffmann (von links), Hans Werner Weiss und Christa Erben.

Zwei verdienstvolle Vorstandsmitglieder hat der Seniorenbeirat der Stadt kürzlich im Gemeindehaus der katholischen Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit verabschiedet. Savina Hoffmann (66) war drei Jahre lang als Schriftführerin aktiv, Christa Erben (80) zehn Jahre lang als Schatzmeisterin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Knut Werner (links), Vorsitzender des Museumsvereins, und Museumsleiter Heinz Gehrke suchen weitere freiwillige Helfer für das Heimatmuseum.p

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte oder Hilfe benötigt, der kann sich auf der online-Freiwilligenbörse der Stadt Seelze informieren. Dort sind Vereine und Einrichtungen aufgeführt, die Unterstützung benötigen. Auch Hilfe suchende Seelzer Bürger können auf der Seite einen Ansprechpartner finden.

mehr
Seelze
Erst Spargel, dann Erdbeeren, Kirschen und Kartoffeln: Elena Döppner (23) bleibt den Seelzern als Verkäuferin von frisch Geerntetem noch eine Weile erhalten.

An die rot gestrichenen Holzbuden mit dem Erdbeersymbol, die auf Plätzen und an Landstraße für frisches Obst werben, gewöhnt man sich leicht. Doch die Erdbeersaison ist jetzt fast zu Ende. Auch in Seelze. Nur vereinzelt haben Anbieter noch späte Sorten wie Sonata oder Malwina im Sortiment.

mehr
Seelze
Das Jazzfrühschoppen auf dem Vorplatz des Leinestadions in Letter.

Zu ihrem 19. Jazzfrühschoppen laden die Schützengesellschaft, die SG Letter 05 und der Karate-Club Seelze für Sonntag, 30. Juli, ein. Die Band Hot4Jazz wird bei der Veranstaltung für musikalische Unterhaltung sorgen, während die drei Vereine für Essen und Getränke zuständig sind.

mehr
Seelze
Ortsbürgermeister Alfred Blume (rechts), sein Stellvertreter Werner Brzuska (links) sehen sich mit Franz Zielinski im roten Trecker die Beschädigungen der Hannoverschen Straße an.

Der Auftakt ist verregnet, die Hoffnung von Ortsbürgermeister Alfred Blume hat das nicht trüben können. Gestern ließ Franz Zielinski vor der Redaktion der HAZ/NP am Alten Krug seinen roten Trecker an und gab damit den Startschuss für Blumes Rundreise.

mehr
Seelze
Bei Sonnenschein und blauem Himmel nutzen viele Geburtstagsgäste das Außengelände der Cafeteria.

Mit Kaffee und Kuchen sowie Akkordeonmusik und einem Quiz hat das Senioren-Zentrum An den Grachten in Seelze-Süd sein dreijähriges Bestehen gefeiert. Mittlerweile sind alle 120 Zimmer bewohnt. Zudem nutzten einige Besucher den Tag der offenen Tür, um sich über die Einrichtung zu informieren.

mehr
1 3 4 ... 88
doc6vzw3h8z3xxeb1dqdnm
Hochwasserlage ist noch relativ entspannt

Fotostrecke Seelze: Hochwasserlage ist noch relativ entspannt