Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Gümmer
Gümmer
Seelze
Steinmetzmeister Oliver Schneider hat die Originalspitze des Obentrautdenkmals vor dem Schuttplatz gerettet.

Steinmetzmeister Oliver Schneider hat die Originalspitze des Obentrautdenkmals vor dem Schuttplatz bewahrt. Bei der Restaurierung des Denkmals vor gut zehn Jahren sei die Spitze als Bauschutt eingestuft worden, niemand habe Interesse gehabt. "Da habe ich sie erstmal sichergestellt", sagt Schneider.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Das Georg-Büchner-Gymnasium in Letter nimmt keine Schüler aus Ahlem mehr auf.

Eltern aus Velber haben in der Einwohnerfragestunde des Rates die Befürchtung geäußert, dass ihre Kinder künftig nicht mehr hannoversche Gymnasien besuchen können. Die SPD-Fraktion betonte, dass Seelzer durchaus weiter an hannoverschen Schulen unterrichtet werden, aber nur bis zu Kapazitätsgrenze.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Ulrike Pfennigwerth (links) und Petra Friedrichs haben vor gut einem Jahr die Bürgerbeteiligungsplattform SeelzeDirekt präsentiert.

Ende des Jahres stellt die Obentrautstadt ihre Online-Bürgerbeteiligung Seelzedirekt ein. Grund ist die geringe Beteiligung, die den Erwartungen nicht entsprochen hat. Mit der Schließung der Bürgerbeteiligungsplattform spart die Stadt jährlich 7200 Euro und kann vorgesehenes Personal anders nutzen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Yvonne und Michael Brandes hoffen auf den Erhalt des Kaufhauses für Jedermann.

Das Kaufhaus für Jedermann an der Uferstraße 18b steht vor der Schließung. Die Aufgabe des Sozialen Kaufhauses ist für den 5. Dezember geplant, letzte Spenden werden bis 15. November angenommen. "Der Bedarf ist da", bedauert Michael Brandes. Doch die Unterstützung der Stadt habe letztlich gefehlt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Michelle (11) muss ihren Mitschülern vertrauen: In dem großen Holz-A wird sie etwa zehn Meter transportiert, ohne den Boden zu berühren.

"Man kann einiges schaffen, wenn man gut zusammenarbeitet." Das möchte Renate Wötzel vom Jugendbildungshaus Letter Schülern vermitteln. Zwei Tage lang hat sie mit Sechstklässlern von der Geschwister-Scholl-Schule ein Teamtraining durchgeführt und dabei den Zusammenhalt in der Klasse gestärkt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Harun Celikten (von links), Nina Doering, Philipp Peters, Mariam Ramadan, Thilo Quanz, Maria Baumeister, Anika Voss und Martina Krapp kümmern sich im Rathaus um die soziale Betreuung.

Seit April ist die Abteilung "Soziale Betreuung" im Rathaus für die Integration von Menschen mit sozialen Schwierigkeiten zuständig. "Wir möchten ihnen ein selbstständiges Leben ermöglichen", sagt Abteilungsleiterin Martina Krapp. Das neue Team wurde durch steigende Flüchtlingszahlen nötig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Edelgard Biskup hat viele Ideen, wie sie sich auch in Zukunft ehrenamtlich engagieren möchte.

"Wenn ich die 10.000 Euro gewinne, verteile ich sie auf Vereine", sagt Edelgard Biskup, die Inhaberin von Kreklau & Hagedorn. Neben dem Seelzer Unternehmen sind auch die Integrationslotsen der Stadt für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Bis Ende Oktober wird über den Publikumspreis abgestimmt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Der Ortsrat Lohnde fordert eine Begrenzung auf Tempo 30 für die Calenberger Straße.

Der Ortsrat Lohnde fordert erneut eine Geschwindigkeitsbegrenzung für die Ortsdurchfahrt. Künftig soll es auf der Calenberger Straße eine Tempo-30-Zone geben. Mit dem Thema beschäftigt sich am Donnerstag der Rat der Stadt Seelze, die beiden großen Fraktionen haben bereits Zustimmung signalisiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Ein Graben zieht sich während der Bauarbeiten für die Erdverkabelung durch die Landschaft. Vielleicht auch durch die Stadtgebiete von Garbsen und Seelze.

Große Ernüchterung und Sorge herrscht in der Region Hannover, seitdem der Netzbetreiber, die Unternehmensgruppe Tennet, gestern die Planungskorridore für die Südlinktrasse bekanntgegeben hat. Eine der beiden Alternativen führt quer durch Garbsen und Seelze.

mehr
Seelze
Wilfried Nickel als Karate-Schiedsrichter in Hamburg.

Wilfried Nickel, Lohndes Ortsbürgemeister und erster stellvertretender Bürgermeister der Stadt Seelze, hat die Zeit zwischen Kommunalwahl und nächster Ratssitzung am Donnerstag sportlich genutzt – als Schiedsrichter bei zwei großen Karate-Turnieren.

mehr
Seelze
Ortsbrandmeister Rainer Struß gratuliert Paul Müller zum 80. Geburtstag.

Zwei besondere Ehrungen haben im Mittelpunkt der Halbjahresversammlung der Ortsfeuerwehr Döteberg gestanden, berichtet Pressewartin Isa Rudolf. Ortsbrandmeister Rainer Struß gratulierte Paul Müller zum 80. Geburtstag, der die Feuerwehr als langjähriges förderndes Mitglied unterstützt.

mehr
Seelze
Die Polizei Seelze ermittelt gegen Schläger und Einbrecher.

Alkoholisierte Männer haben sich am Montag gegen 17.40 Uhr auf der Wiese vor dem Alten Rathaus nach verbalen Streitigkeiten geprügelt. Dabei wurde eine ebenfalls alkoholisierte Frau durch einen Schlag verletzt. Die Polizei ermittelt zudem wegen eines Einbruchs und des Diebstahls von Winterreifen.

mehr
1 3 4 ... 30
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Seelze

Die Bürger in Seelze haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6rotk9zqgwo1dtb7litl
Steinmetz rettet Spitze vor dem Bauschutt

Fotostrecke Seelze: Steinmetz rettet Spitze vor dem Bauschutt