Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Letter
Letter
Seelze
Alfred Blume und Franz Zielinski steuern eine Woche lang diverse Ziele in Seelze an und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Seelzes Ortsbürgermeister Alfred Blume tourt von Montag bis Freitag, 24. bis 28. Juli, durch "seinen" Stadtteil. Begleitet wird er von Franz Zielinski, der einen roten Trecker fährt. "Der Trecker ist das Symbol: Da ist der Bürgermeister", sagt Blume. Zwar steuert er auch bestimmte Einrichtungen an, ist aber für jeden ansprechbar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Zu der Großtagespflege zählt auch ein Bauerngarten, der bei den jungen Besuchern und ihren Eltern besonders gut ankam.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Hannover-Land öffnet am 1. August mitten im Herzen des Dorfes die Großtagespflegeeinrichtungen Dedelino I und Dedelino II mit jeweils zehn Betreuungsplätzen. Zum Tag der Offenen Tür haben sich die Mitarbeiter, der Betreiber und auch Vermieter Kurt Grages vorgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Vertreter der CDU-Regionsfraktion besuchen das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt in Lohnde.

Während die Autobahnen oft überfüllt sind, haben die Wasserstraßen noch Kapazitäten. Zehn Millionen Tonnen Güter passieren jährlich den Zuständigkeitsbereich des Außenbezirks Lohnde des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Brauschweig, sagte Leiter Thorsten Wenig bei einem Besuch von Vertretern der CDU-Regionsfraktion.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Darco (links) verstärkt die Pferdeherde der Meeresreiter, wodurch Hafflinger-Stute Amy etwas kürzer treten kann.

Mit einem Zuschuss von 1000 Euro hat die Sparkasse Hannover den in Lohnde ansässigen Verein Meeresreiter unterstützt. Mit dem Geld konnten die Reiter für den Schulbetrieb den elfjährigen Wallach Darco übernehmen. Gefördert wurde aus dem Sportfonds der Sparkasse auch der TV Lohnde, der 700 Euro erhielt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Andreas Helmling ist ausschließlich mit dem Fahrrad unterwegs und weiß: auch wer sein Gefährt dabei hat, sollte es bei der Überquerung des Zebrastreifens schieben.

Er ist manchmal der schnellste und kürzeste Weg für den Radfahrer: der Zebrastreifen. Laut Straßenverkehrsordnung ist dieser nur für Fußgänger vorgesehen, ausgenommen hiervon sind Krankenfahrstühle oder Rollstühle. Strafbar macht sich der Radfahrer nicht, dennoch sollte er absteigen und sein Rad schieben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Die Polizei Seelze hat einen Fahrer ohne Führerschein erwischt.

Bei einer Kontrolle haben Polizisten einen 48-jährigen Mann ohne Führerschein erwischt, der mit einem Chrysler Voyager am Dienstag gegen 21.50 Uhr auf der Wunstorfer Straße unterwegs war. Da der polnische Staatsbürger keinen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde von ihm eine Sicherheitsleistung genommen.

mehr
Seelze
Die Polizei Seelze sucht den Fahrer eines schwarzen Kleinwagens, der von einem entgegen kommenden Mercedes zum Bremsen gezwungen wurde.

Ein 78-jähriger Fahrer eines Mercedes E 240 hat am Dienstag gegen 14.15 Uhr auf der Bundesstraße 441 in höhe der Gabelung Mittellandkanal/Zweigkanal Linden einen Kleinwagen zum Abbremsen gezwungen, teilt die Polizei mit. Eine Zeugin meldete den Vorgang. Die Polizei sucht jetzt den Fahrer des Kleinwagens.

mehr
Seelze
Vier Birnbäume an der Straße Böhmsche Wiesen sollen gefällt werden, weil sie erkrankt sind.

Aus Verkehrssicherungsgründen will die Stadt Seelze in den nächsten Wochen vier Birnbäume an der Straße Böhmsche Wiesen in Harenberg fällen. Die Bäume sind krank, eine Ursache steht nicht fest. Drei Bäume tragen aber kaum noch Laub, bei einem vierten ist die Krone bereits vollständig abgestorben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Luca Wiggers und Lynn Nordmann arbeiten bald in Australien und den USA.

Während so mancher Abiturient noch nicht weiß, wie es für ihn weiter geht, wollen Luca Wiggers (18) und Lynn Nordmann (18) erst einmal weit weg und neue Erfahrungen sammeln. Die beiden Dedenserinnen haben ihr Abitur am GBG gemacht. Während Luca für neun Monate nach Australien geht, wird Lynn 13 Monate in den USA leben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Auf der Kofferbühne von Aran (9), Hassan (10) und Mohammed (12) wehren sich Polizisten gegen gefräßige Monster.

Geschichten aus 1001 Land - zu diesem spannenden Thema haben sich die Kinder des Sommer-Kunst-Camps in Letter kreativ entfalten können. Prinzessinnen, Monster und andere fantasievolle Geschöpfe gaben fünf Tage lang im Jugendbildungshaus Letter den Ton an.

mehr
Seelze
Jan-Peter Jantzen hat sich auch als Autor medizinischer Fachbücher einen Namen gemacht.

Für sein vielfältiges und großes Engagement hat die Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin in diesem Jahr Professor Dr. med. Jan-Peter Jantzen aus Velber die Ehrennadel in Gold verliehen. Eine seltene Auszeichnung, die nur einmal jährlich unter den 15.000 Mitgliedern vergeben wird.

mehr
Seelze
Agostino Bitto verkauft Leo eine Kugel Eis

Endlich scheint wieder die Sonne und das Thermometer klettert wieder auf sommerliche Temperaturen. Das lockt viele Seelzer nach draußen und das Stadtbild wird lebhafter und bunter. Darüber freut sich auch Agostino Bitto, Inhaber von Eis Fantasy. Denn bislang war der Juli schlecht für das Geschäft der Eisdiele.

mehr
1 3 4 ... 126
doc6vvsod4pjonv9z6z2tr
Großtagespflege nimmt im August Betrieb auf

Fotostrecke Seelze: Großtagespflege nimmt im August Betrieb auf

>