Volltextsuche über das Angebot:

32°/ 19° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Seelze
Der Pope wird abgeschleppt.

Mehr als 150 Gäste haben einen Ausflug in die Vergangenheit unternommen: Bei dem Laienspiel-Spektakel im Bürgerpark ging es um Schlachten und Geschichten aus dem Dreißigjährigen Krieg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Almhorst
Wasser marsch: Mit Schwamm und Handbesen reinigt die Arbeitsgruppe auf dem Hof von Friedel Warneke (Dritter von links) die Geräte.Hönemann

Noch müssen sie blank geputzt werden. Doch bald sollen die alten Landmaschinen wieder strahlen. Beim Großraumentdeckertag werden die historischen Gerätschaften vor Publikum präsentiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Preisträger und Laudatoren: Wilfried Nickel (großes Bild, links), Heinrich Oelfke (Zweiter von links), Knut Werner (Vierter von links) und Detlef Schallhorn (rechts) freuen sich mit den Preisträgern Ursel Marx und Nese Karabük sowie Jürgen und Edelgard Biskup.

Das Ehrenamt in der Öffentlichkeit stärken, die Rahmenbedingungen für diese Tätigkeit ändern, um den Partikularinteressen der Gesellschaft entgegenzuwirken - Hannover-96-Präsident Martin Kind sprach beim Stadtempfang den rund 300 Besuchern aus dem Herzen.

mehr
Letter
Tanja Nikolaizik von der SG Letter 05 ist neue Trägerin des Stadtpreises.

Tanja Nikolaizik, Spartenleiterin Turnen und Übungsleiterin bei der Sportgemeinschaft Letter 05, ist am Donnerstagabend mit dem Stadtpreis in der Kategorie junges Ehrenamt ausgezeichnet worden.

mehr
Letter
Angekommen und Platz genommen: Andreas Schmidt arbeitet sich in die Strukturen und Abläufe des Gymnasiums ein und lernt Kollegen kennen.

Das Schriftstück Dienstpostenübertragung hat Andreas Schmidt am Montag im Kultusministerium unterschrieben. Seitdem ist er offiziell Leiter des Georg-Büchner-Gymnasiums und macht sich mit Abläufen und Strukturen vertraut.

mehr
Seelze
Bemüht sich um die Sauberkeit an den Bahnhöfen in Letter, Seelze und Dedensen-Gümmer: Klaus Martens.

Seit dem Klaus Martens den Besen schwingt hat sich einiges getan: Er ist seit 2013 für die Stadt Seelze und die Region Hannover an drei Bahnhöfen im Einsatz: Seelze, Letter und Dedensen-Gümmer.

mehr
Seelze
Thorsten Wenig vom Wasser- und Schifffahrtsamt rechnet mit keinem größeren Schaden an der neuen Flutbrücke.

Die Flutbrücke und die Leinebrücke tragen den Mittellandkanal. Doch in welchem Zustand befinden sie sich? Um das herauszufinden, muss ein Teil des Kanals über drei Wochen trockengelegt werden. Das hat auch Folgen für die Schifffahrt.

mehr
Seelze
„Wir sind hinaus gegangen,den Tilly einzufangen“: Die Darsteller müssen bei der Obentraut-Zeitreise nicht nur singen - auch ein Bauerntanz ist teil der Aufführung.

Freitag werden die Zuschauer im Seelzer Bürgerpark erneut in die Vergangenheit versetzt. 35 Darsteller zeigen die Geschichte des Reitergenerals Obentraut.

mehr
Letter
Setzen sich für das Ehrenamt ein (von links): Elisabeth Mechelhoff, Annegret Wiese, Hubertus Gärtner, Inge Hinzmann und Helga Och.

Wie erfüllend ehrenamtliche Arbeit sein kann, soll auch in diesem Jahr in Letter gezeigt werden. Für den diesjährigen Freiwilligentag am Sonnabend, 10. Oktober, hat die Stadt Seelze mit der Arbeitsgruppe „Letter kreativ - Bürger für Bürger“ insgesamt 14 Aktionen auf die Beine gestellt.

mehr
Seelze
Suchtberater Andreas Lorbeer hat gut zu tun.

Der Verein 360 Grad hat sich mit seinem Beratungsangebot im sozialen Haus gegenüber dem Rathaus Seelze etabliert. Seit vier Monaten helfen die Mitarbeiter Menschen mit seelischen oder psychosozialen Problemen, wieder eine Perspektive zu bekommen.

mehr
Seelze
Bei einem Übungseinsatz in der Flüchtlingsunterkunft an der Almhorster Straße probierte die Ortsfeuerwehr Seelze ihre neue Drehleiter aus. Anschließend durften die Hausbewohner mit der neuen Drehleiter mitfahren und von dort aus einen schönen Blick über Seelze genießen.

Das neue Hubrettungsfahrzeug der Ortsfeuerwehr Seelze ist auf dem neuesten Stand der Technik – und war dabei noch ein „Schnäppchen“.

mehr
Gümmer
Vorher - nachher: Handwerker haben aus der Sporthalle im Bürgerhaus einen Raum gemacht, in dem sogar die Farben aufeinander abgestimmt sind.

Schön geworden ist die Sporthalle im Bürgerhaus Gümmer nach der Runderneuerung. Der TuS als Bauherr hat Wert darauf gelegt, dass der Raum den modernen sportlichen Anforderungen genügt, die Brandschutzauflagen erfüllt werden und die Kosten für die Nutzung reduziert werden.

mehr
Seelze – Stadt am Wasser

Seelze ist eine Eisenbahnerstadt – und nah am Wasser gebaut. Die im Westen Hannovers gelegene Stadt besticht durch ihre Mischung aus Industrie und Natur.

Seelze