Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Seelze
Andreas Köhler (links) und Wilfried Nickel organisieren den sechsten Haus- und Hofflohmarkt in Lohnde.

Wilfried Nickel und Andreas Köhler sind schon alte Hasen. Bereits zum sechsten Mal organisieren die beiden den Haus- und Hofflohmarkt in Lohnde, der zwischenzeitlich auch Nachahmer in anderen Ortsteilen der Obentrautstadt gefunden hat. Mehr als 70 Lohnder bauen am Sonntag ihren Verkaufsstand auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Ein Ausbau der Bahntrasse würde eine deutliche Mehr-Belastung für Lohnde und Gümmer bedeuten.

Sorge um Belastung der westlichen Ortsteile durch die Bahntrasse: Gümmers Ortsbürgermeister Christian Schomburg und Lohndes CDU-Ortsverbandsvorsitzender Jörg Mahnke haben sich jetzt an Bundespolitiker gewandt und um Hilfe gebeten. Schomburg und Mahnke fordern eine Unterstützung ihrer Stadtteile.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Verdreckt, ohne Kennzeichen und mit reichlich trockenem Laub geschmückt: Der abgemeldete Renault Scenic in der Sandrehre.

Wenn ein Fahrzeughalter den Begriff Dauerparker falsch interpretiert, kann sein Auto ein Fall für die Müllabfuhr werden. Was sich zunächst kurios anhört, ist in der Region gängige Praxis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Neun Stunden lang ist die A2 am Sonntag während der Bergungsarbeiten gesperrt. Retter haben große Mühe, die Unfallstelle zu erreichen, weil die Rettungsgasse fehlt.

Neun Stunden hat ein Einsatz auf der A2 für die Freiwillige Feuerwehr Dedensen am Sonntag gedauert. Ortsbrandmeister René Corterier weist in diesem Zusammenhang vehement auf die Bedeutung einer Rettungsgasse hin, um den Rettungskräften das Erreichen der Unfallstelle zu ermöglichen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Younee spielt am Sonntag auf dem MuSe-Flügel in der Kirche St. Martin.

"Europa sieht wie ein Märchenland aus", meint Younee. Diesen Eindruck hat die Koreanerin in ihren eigenen Kompositionen verarbeitet, die von Elementen aus Klassik, Jazz, Pop und Rock inspiriert sind. Das Konzert der Pianistin in der Kirche St. Martin beendet am Sonntag das 17. Musikfestival Seelze.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Harald Scupin hofft auf drei Mandate für das Bürgerforum.

Mit fünf Kandidaten tritt das Bürgerforum bei der Kommunalwahl in Seelze an. Die Partei, die ihre Ausrichtung als bürgerlich-konservativ beschreibt, ist bereits mit zwei Sitzen seit 2006 im Rat der Stadt vertreten. "Wir wollen größer werden", sagt Harald Scupin und hofft auf drei Ratsmandate.

mehr
Seelze
Dominik (13, von links) Veronika (13) und Miguel (12) freuen sich über Hitzefrei.

Am Freitag war es endlich so weit, und die 30-Grad-Marke war geknackt. Die angekündigte Sahara-Hitze hatte für die Schüler in der Obentrautstadt die angenehme Folge, dass sie um kurz nach 11 Uhr die Klassenräume verlassen durften, um ins Wochenende zu starten.

mehr
Seelze
Ralf Wehrmann spendet zum 150. Mal sein Blut.

Das hat schon Familientradition: Seine Mutter hat Ralf Wehrmann in seinem Heimatort Lohnde in jungen Jahren zum ersten Mal zu einer Blutspende mitgenommen. Seitdem nutzt er jede Möglichkeit die Termine des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wahrzunehmen.

mehr
Seelze
Bernward Schlossarek Gerold Papsch und Petra Cordes setzen sich für den Leinesprung ein.

Die Idee ist nicht neu und schon oft diskutiert. Eine Querverbindung zwischen den Bundesstraßen 441 und 6, der sogenannte Leinesprung, soll den Schwerlastverkehr um Letter herum führen und zudem zu einer Entlastung der stark befahrenen Klappenburgbrücke führen.

mehr
Seelze
Die Stadt will die Grundschule Harenberg mit Außenjalousien ausrüsten.

Die Grundschule Harenberg soll Außenjalousien erhalten, weil die Temperaturen in den Klassenräumen an manchen Tagen schon früh auf 26 Grad Celsius steigen. Die Kosten werden auf 40.000 Euro geschätzt. Im Rat mahnten die Grünen zur Sparsamkeit. Denn für den Südbereich sei eine neue Schule geplant.

mehr
Seelze
Die Kindertagesstätte Hirtenweg wird mit einem Anbau vergrößert

Einstimmig hat der Rat der Stadt Seelze den Ausbau von Kindergärten und Krippen beschlossen. Insgesamt sollen 104 Plätze kurzfristig geschafften werden. Die Obentrautstadt reagiert damit auf gestiegene Kinderzahlen, die die Prognose des Kindertagesstättenbedarfsplans übertreffen.

mehr
Seelze
60 Diplome für fleißige Leser wurden in diesem Jahr in Seelze überreicht.

Mit 51 gelesenen Büchern ist Sarah (11) die fleißigste Leserin des diesjährigen Julius-Clubs der Stadtbibliothek. Die besten Bücher hat sie ihrer Schwester empfohlen: Samira (10) hat mit 46 Büchern den zweiten Platz belegt. Die drittplatzierte Annika (12) las 13 Titel.

mehr
doc6r692zmnuxx2clgh380
Pfarrhaus Dedensen: 125 Jahre Heim und Raum

Fotostrecke Seelze: Pfarrhaus Dedensen: 125 Jahre Heim und Raum