Volltextsuche über das Angebot:

7°/ -1° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Letter
Fahren, dribbeln, passen, werfen: Die Koordination macht Rollstuhlbasketball zu einem anspruchsvollen Sport.

Berührungsängste abbauen und selbst Rollstuhlbasketball ausprobieren – das konnten Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums am Montag beim Projekt „Von Behindertensportlern lernen!“ in Letter.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seelze
Was wollen Detlef Schallhorn (links) und sein Herausforderer Alexander Masthoff im Rathaus für die Stadt erreichen? Evelyn Werner (Grüne) moderierte den Kandidatencheck.

Beim Grünen Frühstück haben sich die Kandidaten für das Bürgermeisteramt, Amtsinhaber Detlef Schallhorn (54, unabhängig) und sein Herausforderer Alexander Masthoff (42, SPD), den Fragen der Moderatorin Evelyn Werner und den Bürgern gestellt. Ein Schlagabtausch blieb aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Letter
Unermüdlich: Dietmar Krienke sammelt Unterschriften für den Erhaltder Seniorentagesstätte an der Pestalozzistraße.

Zwar scheint die Seniorentagesstätte an der Pestalozzistraße vorerst gerettet - doch Dietmar Krienke kämpft weiter für den Erhalt der Einrichtung.

mehr
Letter
Keine Rettung möglich: Die alte Linde war marode und nach Einschätzung der Stadt ein Sicherheitsrisiko (großes Bild). Das historische Foto aus dem Stadtarchiv zeigt das alte Schulhaus mit der Linde um das Jahr 1870. Remmer/Stadtarchiv

Mit der alten Linde an der Stöckener Straße ist auch ein Stück Dorfgeschichte verschwunden - das 1997 in einem Text in der Leine-Zeitung aufgegriffen worden war.

mehr
Seelze
Der historische Teil des Seelzer Werks von Honeywell, vormals Riedel de Haën. In der Belegschaft rumort es.

Unmut bei Honeywell: Das Chemieunternehmen will 20 Arbeitsplätze abbauen, etwa 40 außertarifliche Mitarbeiter haben eine Gehaltsanpassung nicht erhalten, und der Betriebsrat beklagt fehlende Informationen. Honeywell weist die Kritik zurück.

mehr
Letter
Turnt nicht mehr selbst um Punkte, hat ihr Hobby aber nicht aufgegeben: Tanja Nikolaizik von der SG Letter 05 traininert seit Jahren den Nachwuchs. Vor Kurzem wurde die 27-Jährige für ihr Engagement von Regionspräsident Hauke Jagau ausgezeichnet.

45 Ehrenamtliche hat Regionspräsident Hauke Jagau vor Kurzem für ihr Engagement ausgezeichnet. Eine davon ist Tanja Nikolaizik - die 27-Jährige ist seit 14 Jahren Übungsleiterin und seit neun Jahren Abteilungsleiterin der Turner bei der SG Letter 05.

mehr
Seelze
Erfolgreicher Freizeitbetrieb: Die Kristall-Therme kann steigende Besucherzahlen vorweisen.

Über die Kristall-Therme will Bürgermeister Detlef Schallhorn am Montag, 9. März, mit interessierten Seelzern reden. Im Mittelpunkt stehen dabei die positive Entwicklung der Besucherzahlen und der geplante Verkauf des Bades.

mehr
Dedensen
Bunte Kleider und gute Laune: Afrikanische Kinder warten auf ihre Eltern, die in der Kirche sind – und schauen derweil gern in die Kamera.

Martin Seiffert ist wohlbehalten zurück in Dedensen von der Bildungsrallye „go4school“, bei der rund 200 000 Euro für Bildungsprojekte in Malawi zusammengebracht wurden.

mehr
Lohnde
Um die Zuwegung für den geplanten Mineralstoffhandel zu schaffen, muss eine Wasserleitung mit einem Rohr geschützt werden.

Der Bau des umstrittenen Mineralstoffhandels an der Hafenstraße rückt näher. Nach Beendigung der Planungsphase hat auf dem Gelände der erste Bauabschnitt begonnen.

mehr
Letter
Foto: Letztes Zeugnis eines tragischen Vorfalls: Nur noch ein Rest des Absperrbands erinnert an die Rangelei vom Wochenende.

Große Betroffenheit herrscht im sozialen Netzwerk Facebook nach dem Tod eines 24-Jährigen, der am Sonntagmorgen bei einer Rangelei gestorben ist. Jetzt steht fest, dass er an einer Vorerkrankung litt, die mit seinem Tod in Verbindung steht.

mehr
Obduktion nach Vorfall in Letter

Die Polizei hat das Ergebnis der Obduktion des 24-jährigen Timo S. aus Letter bekannt gegeben, der am Sonntag vor einer Kneipe in Seelze-Letter ums Leben gekommen ist: Demnach hatte der junge Mann eine Krankheit, die "in Zusammenhang mit seinem Versterben steht", teilte die Polizei mit. Nähere Details wurden nicht genannt.

mehr
Seelze
Foto: Veronika Förster und Waltraut Weiler sind das neue Führungsduo der Landfrauen.

Das Ziel ist klar definiert: Noch in diesem Jahr will das neue Führungsduo der Landfrauen Seelze-Harenberg die 100er-Grenze bei den Mitgliedszahlen knacken.

mehr
Seelze – Stadt am Wasser

Seelze ist eine Eisenbahnerstadt – und nah am Wasser gebaut. Die im Westen Hannovers gelegene Stadt besticht durch ihre Mischung aus Industrie und Natur.

Anzeige

Seelze