20°/ 14° wolkig

Navigation:
Seelze
Frühestens 2019 wird die Musikschule in einen Verein umgewandelt.

Die Stadt will die Musikschule bis 2019 nun doch in eigener Regie weiterführen. Die Umwandlung in einen Verein strebt die Verwaltung nun für 2019 an, bis dahin sind die Verträge langjähriger Mitarbeiter ausgelaufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Letter
Farbenfroh, gut gelaunt und musikalisch präsentieren sich die Gruppen und Vereine beim Schützenausmarsch am Sonntagnachmittag wie zum Beispiel die Schreberjugend Hannover.

180 Jahre alt ist die Schützengesellschaft Letter und hatte sein Fest unter das Motto „Party-Alarm“ gestellt. Seit Sonnabend wurde im Zelt auf dem Festplatz Alte Aue gefeiert - mit Musik und Go-Go-Girls, mit den Schaustellern und entlang der Straßen mit den Kapellen, Fanfarenzügen, Vereinen sowie Schützen anderer Gesellschaften.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Almhorst
Kommt der Winpark  Almhorst, Kirchwehren, Lathwehren? Eine Bürgerinitiative will ihn verhindern.

Der Ausschuss für Bau und Umwelt wird sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 10. September, als erstes politisches Gremium mit einer Petition der Initiative Bürger gegen den Windpark Almhorst befassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Letter

Das Geheimnis ist gelüftet: die ersten Träger des neugeschaffenen Stadtpreises Seelzer Dialog stehen fest.

mehr
Seelze

Die „Ice Bucket Challenge“ hat jetzt auch das Seelzer Rathaus erreicht. Gestern ließen sich die Mitarbeiter der Verwaltung Wasser über den Kopf schütten.

mehr
Gümmer
Zwischen Gümmer und Lohnde müssen Autofahrer weiterhin mit Behinderungen rechnen.

Die Region lässt die Kreisstraße 356 zwischen Gümmer und Lohnde an mehreren Stellen sanieren. Die Strecke ist für Autofahrer zum Stop-and-go geworden, weil Fahrbahnseiten gesperrt sind und Ampeln den Verkehr regeln. Die Arbeiten sollten eigentlich längst beendet sein.

mehr
Seelze
Guter Zuspruch: Vor allem der Wellnessbereich der Therme lockt viele Besucher aus der Region an.

Nach den Sommerferien setzen Stadt und Kristall Bäder AG ihre Gespräche über den Verkauf der Wellnesstherme an das Unternehmen aus Süddeutschland fort. Der Stadt liegt inzwischen ein Ertragswertgutachten vor, das ein neutraler Wirtschaftsprüfer im Auftrag der Bäder AG erstellt hat.

mehr
Seelze
Architekt Hans Günther Waltke erklärt das neue Schalldämmsystem in den Klassenräumen.

Insgesamt 230.000 Euro investiert die Stadt in den Umbau der Regenbogenschule. Der Grund: Seit dem 1. August 2013 werden dort auch Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf unterrichtet, was neben der Barrierefreiheit weitere Voraussetzungen erforderlich macht.

mehr
Seelze
Landwirte und Rettungskräfte dürfen über die Bremer Straße fahren. Anwohner sind allerdings von Autofahrern genervt, die die Straße als Abkürzung nehmen.

Seit Mitte April gilt auf der Bremer Straße wieder in beiden Richtungen ein Durchfahrtverbot. Viele Autofahrer ignorieren die Hinweisschilder. In Stoßzeiten haben die lärmgeplagten Anwohner der Straße Am Steingrande zuletzt 30 Fahrzeuge pro halbe Stunde gezählt.

mehr
Seelze
Zum Einzug in die neuen Räume überreicht Bürgermeister Detlef Schallhorn Marion Straschewksi nicht nur den Schlüssel, sondern auch einen Baumarkt-Gutschein.

Was lange währt, wird endlich gut: Der Brotkorb hat in der ehemaligen Hausmeisterwohnung der Humboldtschule eine neue Bleibe gefunden.

mehr
Seelze
Noch etwa zwei Wochen soll der Abriss der alten Scheune dauern, bevor vis-à-vis der Kirche neue Doppelhäuser entstehen.

Seit Montag ist es nicht mehr zu übersehen: Der Abrissbagger im Hannover-96-Design hat mit der Demontage der alten Scheune an der Martinskirchstraße vis-à-vis der Martinskirche begonnen. Am Mittag war nur noch ein Gerippe des Dachstuhls übrig. Zahlreiche Seelzer sahen sich das Spektakel an.

mehr
Seelze

Mountainbiken, Nordic Walking, Geocaching oder mehr Kultur: Beim Tourismus will die Region Hannover künftig besser auf Trends reagieren. Sie ist dabei, ihr Naherholungsprogramm zu überarbeiten. Interviews sollen Aufschluss darüber geben, welche Projekte besonders gefragt sind.

mehr
Seelze – Stadt am Wasser

Seelze ist eine Eisenbahnerstadt – und nah am Wasser gebaut. Die im Westen Hannovers gelegene Stadt besticht durch ihre Mischung aus Industrie und Natur.

Anzeige

Seelze