Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Nachrichten
Seelze
Obentrauts Gefolge mischt sich unter das Volk.

Sich verfärbende Blätter und die aufgefrischte Luft rufen momentan wohlige Herbstgefühle hervor. In Dedensen wurde die anbrechende Jahreszeit vor der Heimatscheune mit Geschichten und Kulinarischem rund um die Kartoffel begrüßt.

mehr
Seelze
Markus Bachhausen (von links), Alfred Blume und Katarzyna Schwier an einem der beiden von Flügels Restaurant übernommenen Schmuckbeeten.

Flügels Restaurant pflegt die beiden Schmuckbeete vor seiner Haustür und Außenanlage jetzt selbst. "Es soll schön werden", sagt Markus Bachhausen, der mit seiner Frau Katarzyna Schwier das Restaurant betreibt. Die Verschönerungsaktion sei ein Ergebnis seiner Treckertour, ist Ortsbürgermeister Alfred Blume zufrieden.

mehr
Seelze
Peter Gebertshan (links) und Frank Schünke vom Arbeitskreis der Seelzer Sportvereine kämpfen für längere Öffnungszeiten der Sporthallen.

Teilerfolg für den Arbeitskreis Seelzer Sportvereine: Vorerst bleiben die Sporthallen in der Obentrautstadt bis 23 Uhr geöffnet. Die Stadtverwaltung hält eine Schließung um 22 Uhr für erforderlich. Die Kommunalpolitiker haben sich zunächst auf die Seite der Vereine gestellt, aber noch keine endgültige Entscheidung getroffen.

mehr
Unser Veranstaltungstipp
Der Chor Con Spirito aus Seelze ist bekannt für seine unterhaltsamen Auftritte.

Sie sind bekannt für ihre mitreißenden Konzerte: Die Sänger des Seelzer Chores Con Spirito beherrschen klassische Stücke ebenso wie moderne Titel aus Rock und Pop. Im aktuellen Programm "Century" nimmt sich die Gruppe bekannte Songs des vorigen Jahrhunderts vor, zu hören bei zwei Konzerten am Wochenende.

mehr
Seelze

Der berühmte Schwarzmeer Kosaken-Chor unter der Leitung von Schlagerlegende Peter Orloff verspricht den Seelzern am Donnerstag, 21. September, ein außergewöhnliches Konzert in St. Martin.

mehr
Seelze
Die Polizei Seelze ermittelt nach einem Diebstahl auf dem Wertstoffhof in Lohnde.

Acht große Gitterboxen haben Unbekannte zwischen Sonnabendnachmittag und Dienstagmorgen vom Gelände des Wertstoffhofes in Lohnde entwendet. Wie die Polizei mitteilte, liegt der Gesamtwert der Beute bei etwa 500 Euro. Weil die Metallboxen schwer zu transportieren sind, müssen die Diebe ein größeres Fahrzeug benutzt haben.

mehr
Seelze
Brigitte Hinrichs-Strack (von links), Sarah Wloka und Nicola Freitag zeigen die Seelzer im Briefwahlbüro die unterschiedlich gefärbten Wahlbenachrichtigungskarten zur Bundestagswahl (gelb) und zur Landtagswahl (grün-weiß).

Die Stadtverwaltung erwartet eine neue Bestmarke bei der Briefwahl: Gut eine Woche vor dem Wahltermin am Sonntag, 24. September, haben bereits 3700 Wahlberechtigte die Briefwahlunterlagen angefordert oder das Briefwahlbüro im Rathaus besucht. Damit werde der vor vier Jahren erreichte Spitzenwert vermutlich deutlich übertroffen.

mehr
Seelze
Die Polizei Seelze hat einen Teleskopschlagstock und ein Einhandmesser beschlagnahmt.

Polizisten haben am Montag um 13.05 Uhr auf der Hannoverschen Straße/Ecke Schillerstraße einen 23-jährigen Mann kontrolliert, berichtet ein Sprecher des Kommissariats Seelze. Wie sich herausstellte, hatte der Seelzer einen Teleskopschlagstock und ein sogenanntes Einhandmesser dabei.

mehr
Seelze
Die Polizei Seelze hat ein Verfahren gegen einen Ladendieb eingeleitet.

Parfüm und Kopfhörer im Gesamtwert von 68 Euro hat ein 28-jähriger Mann aus Neustadt am Montag gegen 16 Uhr im Edeka-Markt an der Hannoverschen Straße entwendet, teilt die Polizei mit. Zwei Mitarbeiter hatten den Diebstahl jedoch bemerkt und wollten den Mann zur Rede stellen, der aggressiv wurde.

mehr
Seelze
Bestens in Schuss sind die historischen Trecker, die beim Obentrautmarkt gezeigt werden.p

Zum 13. Mal in Folge öffnet der Obentrautmarkt am Wochenende seine Tore und verwandelt Seelzes Innenstadt in eine bunte Flanier- und Einkaufsmeile. Die Stadt und die Gemeinschaft für Handel und Gewerbe in Seelze (HGS) rechnen erneut mit tausenden Besuchern aus der ganzen Region, die den Markt besuchen werden.

mehr
Seelze
Tugba Okumus (von links), Isabel Wesche, Samir, Mohamed (beide 11) und Arben (13) freuen sich über ihre reichhaltige Apfelernte.

Etwa 40 Geschwister-Scholl-Schüler haben sich am Montagmorgen auf den Weg gemacht, um auf der städtischen Streuobstwiese in Seelze-Süd fleißig Äpfel zu ernten. Ihre Ausbeute kann sich sehen lassen: Zehn 30-Liter-Eimer konnte Schulpädagogin Isabel Wesche zur Weiterverarbeitung in ihren Transporter laden.

mehr
Seelze
Susanne Loges (links) begrüßt Beatrice Hagin als neue Mitarbeiterin der Verwaltung, die ab sofort den Hundebestand erfassen soll.

Rund 15.000 Haushalte soll Beatrice Hagin bis Ende Februar aufsuchen und die Zahl der Hunde in Seelze erfassen. Die Stadtverwaltung hatte die Überprüfung bereits im Juli angekündigt. Die 33-Jährige befragt die Seelzer an der Haustür - auf freiwilliger Basis, wie Stadtsprecher Carsten Fricke betont.

mehr
doc6wsptjfb4nt9egesdf
Hühner genießen den Aufenthalt im Spatzennest

Fotostrecke Seelze: Hühner genießen den Aufenthalt im Spatzennest