Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Seelze
Von einem Ausbau der bestehenden Bahntrasse wäre auch Lohnde betroffen.

Harenbergs Ortsbürgermeister Wilhelm Lohmann lehnt den Neubau einer Bahntrasse ab. Damit würde die Qualität der landwirtschaftlichen Flächen verloren gehen. Auch Dedensens SPD wehrt sich gegen eine neue Trasse, die eine Katastrophe wäre, sagte der stellvertretende Vorsitzende Thorsten Massinger.

mehr
Seelze
Die kleine Rachel (1) hat im Feuerwehrwagen besonders viel Spaß.

Festzelt und Fahrgeschäfte werden abgebaut, die Buden sind geschlossen - das Volks- und Schützenfest in Letter, eines der größten der Region, ist am Montag mit dem großen Festessen zum Abschluss des Kinder- und Familientages zu Ende gegangen. Zuvor erhielten die neuen Majestäten ihre Königsscheiben.

mehr
Seelze
Die Strecke von Letter in die Nordsee beträgt rund 250 Kilometer.

Auf der Leine schwimmend Neustadt passieren, auf der Weser durchs Bremer Stadtgebiet treiben lassen oder bei Bremerhafen in die Nordsee kraulen - die SG Letter 05 macht es möglich, zumindest virtuell. Beim 24-Stunden-Schwimmen sollen die Teilnehmer mindestens die Distanz von Letter bis zur Nordsee zurücklegen.

mehr
Seelze
Bevor es mit Theaterpädagogin Dorit David in die Landschaft geht, schildert sie die historischen Geschehnisse in Versform.

Wenn die Seelzer Darsteller so fantasievoll weitermachen, kann William Shakespeare bald einpacken. Dann werden die Obentraut-Spiele den „Sommernachtstraum“ ablösen. Freitagabend bot das bunte Treiben rund um den Stadtpark erste eindrucksvolle Szenen.

  • Kommentare
mehr
Lohnde
Rafael (5) aus Seelze-Süd freut sich über seine 
Ministeckperlen, die er bei den Pfadfindern erstanden hat.

Rund 70 Anwohner haben sich am sechsten Haus- und Hofflohmarkt in Lohnde beteiligt.

  • Kommentare
mehr
Letter
Akrobatik auf der Straße: Die Vereine nutzen den Umzug, um sich zu präsentieren.

Der Festumzug war am Sonntag einer der Höhepunkte des Schützenfestes in Letter. Trotz der Regenschauer säumten Hunderte Schaulustige die Straßen.

  • Kommentare
mehr
Letter
Anlässlich des Regionsentdeckertags gibt der Fanfarenzug Thönse ein Platzkonzert auf dem Kastanienplatz. Remmer

Rund hundert Zuhörer strömten am Sonntag auf den Kastanienplatz, um einem Konzert des Fanfarenzuges Thönse zu lauschen. Erstes Gesprächsthema war der Verlust der großen Kastanie, die gefällt werden musste.

  • Kommentare
mehr
Seelze
Manfred Waller (links), Janett Hitzmann und Achim Golinski dürfen die Miniatur des Seelzer Dialogs entgegennehmen.

"Alle, die im Ehrenamt tätig sind, sind Sieger", betonte Gisbert Fuchs, der den Stadtempfang moderierte. Doch am Ende musste es drei Preisträger für den Seelzer Dialog geben: Janett Hitzmann, der Förderverein Die Qualle und Petri & Waller wurden für ihren ehrenamtlichen Einsatz ausgezeichnet.

mehr
Seelze

Lohndes Ortsbürgermeister Wilfried Nickel fordert, dass Seelze bei der Diskussion um die Bahntrasse die Einheit erhalten müsse. Ähnlich sieht es die Sozialdemokratin Waltraud Gertz aus Gümmer: Bei so gravierenden Änderungen müsse an einem Strang gezogen werden, um mehr Durchschlagskraft zu haben.

mehr
Seelze
Die Verwaltung rechnet damit, im Rathaus mehr Personal zu benötigen.

Wegen des anstehenden Aus- und Neubaus von Schulen und Kindergärten muss die Stadtverwaltung wohl neue Mitarbeiter einstellen. "Wir werden sehen, was wir mit dem vorhandenen Personal schaffen können", sagte Bürgermeister Detlef Schallhorn. Schon jetzt sei klar, dass die Personaldecke nicht reiche.

mehr
Seelze
Tuche (16, von links), Lehrerin Veronika Mörke, Mentorin Kamile Süer, Susanne Keck von der VHS, Mentorin Parwana Sakhra und Fayaz (16) freuen sich auf die Zusammenarbeit.

"Miteinander in Toleranz": Am Georg-Büchner-Gymnasium werden in Zukunft Jugendliche, die aus anderen Ländern nach Deutschland gekommen sind, beim Übergang von der Schule in den Berufsalltag unterstützt. Die Volkshochschule Calenberger Land organisiert das Projekt unter Trägerschaft der Region.

mehr
Seelze
Die Polizei fahndet nach drei jugendlichen Räubern.

Mit einem Messer haben Jugendliche in Seelze am Donnerstag um 7 Uhr einen 14-jährigen Schüler in der Nähe des Schulzentrums bedroht und ihm 63 Euro abgenommen. Anschließend konnten die jungen Räuber unerkannt entkommen. Die Polizei hofft auf Zeugen, die Hinweise geben können.

mehr
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Seelze

Die Bürger in Seelze haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

doc6rmrec52eae24qs7k16
Viele Besucher feiern auf Obentrautmarkt

Fotostrecke Seelze: Viele Besucher feiern auf Obentrautmarkt