Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Museum zeigt Handwerkskunst

Schuster bei der Arbeit Museum zeigt Handwerkskunst

An normalen Tagen herrscht Ruhe in der originalgetreu eingerichteten Schusterwerkstatt im Heimatmuseum Letter. Am Sonnabend jedoch werden die Werkzeuge von der Wand genommen und dürfen arbeiten.

Voriger Artikel
204 Kandidaten kämpfen um Mandate
Nächster Artikel
Dieb stößt Mitarbeiter aus dem Fluchtweg

In der Schusterwerkstatt wird beim Museumstag am Sonnabend gearbeitet.

Quelle: Rebecca Hürter

Letter. Schuhmacher Alois Huber wird den Besuchern des 22. Seelzer Museumstages morgen sein Handwerk vorführen. Zwischen 15 und 19 Uhr können Besucher im Museum und an der abgesperrten Straße Im Sande über unterschiedliche Handwerkskünste staunen. Unter anderem werden die Herstellung von Butter sowie die Verarbeitung von Flachs gezeigt. Die Pfadfinder sind dabei und backen mit den Kindern Stockbrot. Die Kinder können auch selbst ihr handwerkliches Können testen. Zudem werden Kaffee und Kuchen, Spezialitäten vom Grill und ein abwechslungsreiches Musikprogramm angeboten.

Von Rebecca Hürter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus