Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Polizei beschlagnahmt verbotene Gegenstände

Seelze Polizei beschlagnahmt verbotene Gegenstände

Polizisten haben am Montag um 13.05 Uhr auf der Hannoverschen Straße/Ecke Schillerstraße einen 23-jährigen Mann kontrolliert, berichtet ein Sprecher des Kommissariats Seelze. Wie sich herausstellte, hatte der Seelzer einen Teleskopschlagstock und ein sogenanntes Einhandmesser dabei.

Voriger Artikel
Ladendieb verwickelt Mitarbeiter in Handgemenge
Nächster Artikel
Briefwahl ist weiter stark nachgefragt

Die Polizei Seelze hat einen Teleskopschlagstock und ein Einhandmesser beschlagnahmt.

Quelle: Thomas Tschörner

Seelze. Weil dies ein Verstoß gegen das Waffengesetz ist, leiteten die Beamten ein Verfahren ein. Die beiden Waffen wurden beschlagnahmt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhbsqbh4mhxdh8f7o7
Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz

Fotostrecke Seelze: Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz