Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Diebe stehlen Gitterboxen von Wertstoffhof

Seelze Diebe stehlen Gitterboxen von Wertstoffhof

Acht große Gitterboxen haben Unbekannte zwischen Sonnabendnachmittag und Dienstagmorgen vom Gelände des Wertstoffhofes in Lohnde entwendet. Wie die Polizei mitteilte, liegt der Gesamtwert der Beute bei etwa 500 Euro. Weil die Metallboxen schwer zu transportieren sind, müssen die Diebe ein größeres Fahrzeug benutzt haben.

Voriger Artikel
Briefwahl ist weiter stark nachgefragt
Nächster Artikel
Schwarzmeer-Kosaken singen mit Peter Orloff

Die Polizei Seelze ermittelt nach einem Diebstahl auf dem Wertstoffhof in Lohnde.

Quelle: Thomas Tschörner

Lohnde. Die Boxen  haben die Abmessungen 120 mal 100 mal 100 Zentimeter, sind aus Metall, unhandlich und relativ schwer. Die Polizei ist deshalb überzeugt, dass es mindestens zwei Täter waren. Wegen der Maße sei zudem ein größeres Fahrzeug, das eventuell mit einem Kran ausgestattet ist, oder ein Anhänger für den Transport notwendig. Ob die Diebe es auf den Metallwert der Gitterboxen abgesehen hatten oder die Behältnisse verkaufen wollen, sei unklar, sagte ein Sprecher des Kommissariats Seelze. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die vielleicht gesehen haben, wie die Boxen über den Zaun gehievt wurden. Hinweise nimmt die Polizei Seelze unter der Rufnummer (05137) 8270 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhbsqbh4mhxdh8f7o7
Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz

Fotostrecke Seelze: Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz