Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
In Seelze gibt es mehr Menschen ohne Arbeit

Seelze In Seelze gibt es mehr Menschen ohne Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit hat die Zahl der Arbeitslosen für den Zeitraum September 2017 veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum selben Monat im Vorjahr leicht gestiegen ist. Im Bereich Seelze waren im September diesen Jahres insgesamt 1249 Menschen arbeitslos gemeldet.

Voriger Artikel
Nickel ist Schiedsrichter bei Karate-Worldcup
Nächster Artikel
Kinder bei Unfall verletzt: Fahrer fuhr mit 2,8 Promille

In Seelze ist die Zahl der Arbeitslosen leicht gestiegen.

Quelle: Paul Zinken

Seelze. Im Vorjahr waren es 1226 Arbeitslose. Bei den Männern stieg die Zahl von 645 auf 653, bei den Frauen von 581 auf 596 Arbeitslose.

Dabei ist die Zahl der Bezieher von Leistungen aus dem Sozialgesetzbuch II insgesamt von 965 auf 918 zurück gegangen. Genauer bei den Männern von 519 auf 484 und bei den Frauen von 446 auf 434.

Gestiegen hingegen ist die Zahl der Menschen, die Leistungen aus dem dritten Sozialgesetzbuch beziehen, der rechtlichen Grundlage für das Arbeitslosengesetz I. Insgesamt beziehen 331 Menschen diese Leistungen, im Vorjahr waren es 261. Davon sind 169 Männer (126) und 162 Frauen (135)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xno31f4l3k6gqp6cic
Diese Menschen lernen in Seelze ihren Beruf

Fotostrecke Seelze: Diese Menschen lernen in Seelze ihren Beruf