Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Polizei stellt 500 Gramm Marihuana sicher

Seelze Polizei stellt 500 Gramm Marihuana sicher

Bei einer Durchsuchung hat die Polizei bei einem 33-jährigen Mann 500 Gramm Marihuana, fast 1000 Euro offensichtliches Dealgeld und diverse Utensilien wie eine Feinwaage sichergestellt. Die Drogen waren zum Teil bereits in Verkaufseinheiten verpackt, berichtet Seelzes Polizeisprecher Ralf Hantke.

Voriger Artikel
Feuerwehr bekommt Unterstützung aus der Luft
Nächster Artikel
Lohnder sitzt mit 2,22 Promille am Steuer

Das Marihuana war teilweise bereits in kleinere Mengen aufgeteilt und sauber beschriftet.p

Quelle: Thomas Tschörner

Seelze. Nach einem Hinweis, der auf einen Handel mit Drogen hindeutete, hatte das Amtsgericht Hannover einen Durchsuchungsbeschluss ausgestellt. Am Mittwochvormittag nahmen Polizisten aus Seelze die Wohnung des 33-jährigen Seelzers unter die Lupe. Bei dem wegen ähnlicher Delikte bereits amtsbekannten Mann wurden neben 500 Gramm Marihuana gefunden, das teilweise bereits in kleinere Einheiten verpackt war. Der Drogenhändler hatte die Plastikbeutel mit seiner Ware ordentlich beschriftet. Außerdem beschlagnahmten die Ermittler knapp 1000 Euro, die offensichtlich aus dem Verkauf von Drogen stammten. Der Seelzer muss sich jetzt wegen unerlaubtem Drogenhandel verantworten. Vor der Polizei wollte er sich zu den Vorwürfen bislang nicht äußern.

doc6udcyifoavr19wcg43yo

Ralf Hantke, Leiter des Einsatz- und Streifendienstes, zeigt die beschlagnahmten Drogen samt Dealgeld.

Quelle: Thomas Tschörner

Von Thomas Tschörner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vcsm3srckhs5b7aa2h
Unbekannte reißen Bäume raus

Fotostrecke Seelze: Unbekannte reißen Bäume raus