Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkene randaliert und attackiert Polizisten

Seelze Betrunkene randaliert und attackiert Polizisten

Eine betrunkene Frau hat am Mittwoch gegen 20 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz mehrere Passanten wahllos bespuckt und beleidigt. Sie ist dabei aber offenbar auch selbst von einem bislang Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden.

Voriger Artikel
Salzsäure trat aus Kesselwagen aus
Nächster Artikel
Alles begann mit Zuwinken

Die Polizei hat eine 31-Jährige verhaftet, die am Bahnhof wahllos Passanten beleidigt und bespuckt hat.

Quelle: Thomas Tschörner

Seelze. Wie die Polizei mitteilte, waren mehrere Streifenwagen im Einsatz an der Kantstraße, da zunächst von einer Schlägerei zwischen mehreren Personen die Rede war. Den eintreffenden Polizisten war die 31-jährige Seelzerin bereits aus vorherigen Einsätzen bekannt. Zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen sie die Frau mit zur Wache. Dabei wurden die Beamten von der 31-Jährigen beleidigt.Gegen die Mitnahme zur Wache und der Unterbringung in einer Gewahrsamszelle wehrte sich die Seelzerin und versuchte mehrfach, Polizisten zu treten. Verletzt wurde niemand.

Gegen die 31-Jährige wurden Strafverfahren wegen Beleidigung und Widerstand gegen Polizeibeamte eingeleitet. Die Ermittler sind überzeugt, während der weiteren Zeugenbefragungen auch Hinweise auf Mann zu erhalten, der die Frau geschlagen haben soll. Weitere Zeugen können sich unter Telefon (05137) 8270 bei der Polizei melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Thomas Tschörner

doc6sms57artkw1m1ujcerv
Adventswochenende klingt musikalisch aus

Fotostrecke Seelze: Adventswochenende klingt musikalisch aus