Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Feuer ist von Toaster verursacht worden

Seelze Feuer ist von Toaster verursacht worden

Das Feuer auf einem Balkon im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Lange-Feld-Straße ist nach den Erkenntnissen der Polizei von einem Toaster verursacht worden. Feuerwehrleute aus Letter und Seelze hatten am Donnerstag das gegen 16.20 Uhr ausgebrochene Feuer schnell löschen können.

Voriger Artikel
Grundschulen nehmen Anmeldungen entgegen
Nächster Artikel
Helfen soll noch einfacher werden

Die Feuerwehr hatte den Brand auf dem Balkon schnell gelöscht.

Quelle: Feuerwehr

Letter. Wie die Polizei mitteilte, war der Toaster in Brand geraten und von der 56-jährigen Mieterin auf den Balkon gebracht worden. Das Feuer breitete sich jedoch auf dort abgestellten Unrat aus. Bei dem erfolglosen Versuch, die Flammen selbst zu löschen, erlitt die Frau eine leichte Rauchgasvergiftung.
Nachbarn hatten das Feuer auf dem Balkon im ersten Obergeschoss bemerkt und die Feuerwehr verständigt, die bereits gegen 16.45 Uhr den Einsatz beenden konnte. Die Mieterin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten des Fachkommissariats für Brandermittlungen haben den Brandort am Freitag untersucht. Die Ermittler sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die Ursache für das Feuer letztlich ein technischer Defekt an dem Toaster war.

Von Thomas Tschörner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x1078yvpqh9hjuaa3i
125 Schützen legen in Letter um Preise an

Fotostrecke Seelze: 125 Schützen legen in Letter um Preise an