Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Unwetter beschert Feuerwehr viele Einsätze

Seelze Unwetter beschert Feuerwehr viele Einsätze

Das Unwetter am Sonnabend mit Starkregen und Gewitter hat für Seelzes Ortsfeuerwehr viel Arbeit gebracht. Zwischen 19 und 22 Uhr wurden die Helfer zu vielen Hilfeleistungen gerufen. Am Sonntagvormittag stand dann der vorerst letzte Wasserschaden auf der Einsatzliste der Ortsfeuerwehr.

Voriger Artikel
Fahrer ergreifen nach Unfällen die Flucht
Nächster Artikel
Integrationscup ist Boxen gegen Gewalt

Bei mehreren Wasserschäden mussten die Feuerwehrleute helfen.

Quelle: Feuerwehr (Symbolbild)

Seelze. Die freiwilligen Helfer hatten ab 19 Uhr eingedrungenes Wasser aus Kellern wie in der Straße Am Isenbrink oder der Tiefgarage des Rathauses zu entfernen, kümmerten sich um die überflutete Fahrbahn der Straße An der Junkernwiese und einen auf die Kantstraße gestürzten Baum. An der Straße Am Steingrande half die Ortsfeuerwehr gleich bei mehreren Wasserschäden, bis um 22 Uhr ein ausgefallenes Pumpwerk an der Mühlenstraße einen weiteren Einsatz erforderlich machte. Zu einem Wasserschaden wurden die Helfer am Sonntag gegen 11.15 Uhr in die Bremer Straße gerufen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhbsqbh4mhxdh8f7o7
Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz

Fotostrecke Seelze: Polizei Seelze gibt Tipps zum Einbruchschutz